Klopf klopf klopf

Ziemlich hektisch sind die letzten Wochen gewesen.

Arztbesuche, die nicht so erfreulich waren, nun ja, wenn ich das Gefühl habe, ich kann noch selbst etwas tun, dann beruhigt mich das ungenmein, ich bin nicht gern abhängig und ausgeliefert, schon gar nicht einem Halbgott in Weiß.

 

Meine hohen Cholesterinwerte sind ja schon länger bekannt und jedesmal werden mir Statine empfohlen, die ich kategorisch ablehne, weil sie genau das bewirken, wo gegen man sie einnimmt.

 

Also bin ich mal wieder auf das Klopfen gekommen, wie schon so oft….ich vergess es nur immer wieder.

MET oder EFT hat mir schon öfter gute Dienste geleistet. Jetzt habe ich also das Cholesterin beklopft und siehe da, innerhalb von drei Monaten sank der Wert von über 400 auf aktuell 250, noch nicht wirklich gut, aber toll, dass es überhaupt hilft, Mein Arzt war erstaunt.

Da ich meist etwas verschusselt bin und das Klopfen vergesse, habe ich mir angewöhnt, zu Klopfen, wenn ich auf die Toilette geh, denn da bin ich ziemlich oft, ich trinke viel Wasser, Tee und Kaffee, mittlerweile geht das schon automatisch, dass ich dort dann sofort zu Klopfen anfange.

Wenn ich das Cholesterin in normale Werte geklopft habe, dann nehme ich das Klopfen für die Depression, ich bin sicher, dass es helfen wird.

MET ist ein wirklich gutes Werkzeug!!!

Dadurch, dass Rainer Franke das Ganze vereinfacht hat, kann man es immer und überall anwenden, ganz unauffällig, deshalb auch geeignet, wenn man in der Bahn sitzt oder in einer Menschenansammlung ist.

Ich finds klasse!! 🙂

 

Heute klopfe ich aber erstmal gegen meine Angst vorm Zahnarzt, denn ich habe heute mittag einen längeren Termin wegen einer Brücke, die mir gebrochen ist.

Drückt mir die Daumen, dass es nicht zu arg wird.

 

Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!!

12 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. jktstranslator
    Mai 07, 2014 @ 16:58:49

    Wie liefs beim Zahnarzt? Hats Klopfen geholfen? Ich hab auch immer schreckliche Angst vor dem Doktor und suche schon lange nach einer Angstminderung.

    EFT kenne ich vom Ulrich Dupree, habs aber selber noch nie ausprobiert.

    In letzter Zeit versuche ich den nach Robert Betz beschriebenen kleinen Jungen in mir, der wahrscheinlich seit Kindheit große Angst vor dem Zahnarzt hat und immer noch in meinem erwachsenen Körper steckt, an der Hand zu nehmen und ihm Kraft und Beistand beim Zahnarzt zu geben. Da gings mir ein klitzekleines bisschen besser.

    Liken

    Antworten

    • ilanah777
      Mai 07, 2014 @ 17:08:05

      Das Klopfen hilft mir immer, beim MET ist es so, dass man nur noch die Mulde unterm linken Schlüsselbein beklopfen muss, also in meinem Fall habe ich dann
      beim Klopfen ständig vor mich hingemurmelt „meine Angst vorm Zahnarzt meine Angst vorm Zahnarzt meine Angst vorm Zahnarzt usw.“
      Die Angst ist dann nicht mehr so übermächtig.
      Früher war ich so voller Angst, dass ich keinen klaren Gedanken fassen konnte, leider ließ ich dann auch Behandlungen zu, die nicht nötig waren.
      Das ist heute wesentlich besser geworden.

      Das mit dem inneren Kind ist auch eine gute Sache, denn oft sind es ja Verletzungen von früher, die uns heute so arg zu schaffen machen.

      Liken

      Antworten

  2. vivilacht
    Mai 08, 2014 @ 19:21:56

    Ich kenne das EFT, das mache ich auch oefters. Das MET kenne ich noch ueberhaupt nicht, aber ich werde mich schlau machen. Alles Gute und viel Gesundheit

    Liken

    Antworten

    • ilanah777
      Mai 08, 2014 @ 19:49:37

      Das MET ist ähnlich, Rainer Franke entwickelt es ständig weiter. Derzeit wird nur noch die Mulde unter dem Schlüsselbein beklopft und ich kann nur sagen, es hilft wirklich.
      Wie gesagt, mein Cholesterin ist stetig auf dem Weg nach unten 🙂

      Liken

      Antworten

  3. desweges
    Jul 28, 2014 @ 14:50:52

    Ich finde EFt auch gut. Nur leider schaffe ich es nicht immer mich drauf einzulassen. Meine Thera arbeitet auch damit. Wunder dich nichtm wenn ich so spät auf den Beitrag antworte. Ich bin gerade am bissel durchstöbern deines Blogs. LG desweges

    Liken

    Antworten

  4. ilanah777
    Jul 28, 2014 @ 15:10:58

    Bei MET wird nur allein der Punkt am Schlüsselbein geklopft und dabei gedacht oder gemurmelt, was man bearbeiten möchte.

    Bei mir ist es derzeit die Depression, also klopfe ich und murmele vor mich hin „meine Depression meine Depression meine Depression usw“
    Das mache ich täglich jedesmal wenn ich aufs Klo gehe.

    Liken

    Antworten

  5. ilanah777
    Jul 28, 2014 @ 16:09:55

    Die Kuhle unter dem Schlüsselbein.
    Nein, du brauchst keinen Satz, nur das Thema, so wie bei mir die Depression….einfach klopfen und murmeln „meine Depression meine Depression meine Depression meine Depression….“
    Das geht schnell, wirkt gut, und man kann es ganz unauffällig machen, wenn man unterwegs ist in der Bahn, dem Bus, dem Cafe oder sonst wo, fällt ja nicht auf.

    Bei dir wäre es einfach „die Angst vor dem Gespräch, die Angst vor dem Gespräch, die Angst vor dem Gespräch…..“

    Liken

    Antworten

  6. Monika-Maria Ehliah
    Jul 31, 2015 @ 13:20:43

    … das ist wirklich wunderbar …
    deine Freude ist meine Freude …
    Segen!
    M.M.

    Liken

    Antworten

  7. ilanah777
    Jul 31, 2015 @ 17:29:09

    Das ist lieb von dir.
    Freude teilen zu können ist etwas sehr wertvolles., Danke dir dafür.

    Liken

    Antworten

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Low carb Rezepte - schlankmitverstand

gesund abnehmen mit dem low carb Lifestyle

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY

...a sound farming project...

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

Denkzeiten

Lebensphilosophien

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

Rudel-Leben

Leben mit seltener Erkrankung-ohne Diagnose

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Einmal Suzhou und zurück

Unser Abenteuer in China

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

Lebensglück, Reisen, Magie, Fimo, Gießharz, Deko DIY und vieles mehr.

Katzenblog Katzenflüstern

Naturheilpraxis für Tiere und Katzenverhaltensberatung mit Herz

Red Skies over Paradise

»Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben. | Nelson Mandela«

Thomas hier...

Gedanken, Gedichte, Fotos, Musik

Saluton

Lifestyle Blog

waldwolfblog

Lebenserinnerungen

NachDenkSeiten - Die kritische Website

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Gutes Karma to go ®

Ansichten, Einsichten und Aufreger

Bestatterweblog Peter Wilhelm

Bestatterweblog - Peter Wilhelm Buchautor

Lasst uns lästern

Das Leben ist ernst genug.

Freidenkerins Weblog

Gedanken, Geschichten, Anekdoten, Bilder und mehr...

der Pastor

von Friedhelm Meiners

renatehechenberger.com

Ist es schlimm anders zu sein?' 'Es ist schlimm, sich zu zwingen, wie die anderen zu sein. Es ist schlimm, wie die anderen sein zu wollen, weil das bedeutet, der Natur Gewalt anzutun, den Gesetzen Gottes zuwiderzuhandeln, der in allen Wäldern der Welt kein Blatt geschaffen hat, das dem anderen gleicht. Paulo Coelho

Leder und mehr ....

... ich zeige hier immer mal Dinge die ich selbst angefertigt habe, mit denen ich handel oder die mir einfach gefallen. Bei Interesse oder Fragen zu den Sachen, sprecht mich einfach an. Meine Beiträge dienen zur Vorstellung meiner privaten Sachen, bzw. sind Werbung für meine Arbeiten/Produkte https://oldwestleather.hpage.de

I am what I am

Ich bin nicht perfekt, aber sehr gut gelungen. ;)

Teil 2 Einfach(es) Leben

Wunderbar durch Bloggerwelt und über weiter Wiesen Feld, getrocknet Kräuter Duft tut weilen– beschaulich voll mit Kenntniszeilen -Rezepte, Arzenei,Suppentopf, immer weiser Schopf am Kopf– finden viel Geschichten leise, ihren Weg auf wohlbedachter Reise. Ein Garten gar befüllt von Blüten,die wehend zärtlich ein Geheimnis hüten und dieserhalben Trachtens Liebe weben – Einfach Leben

Mein bewegtes Leben

Alles wird gut

Harald's Blog

Willkommen bei mir

%d Bloggern gefällt das: