Am Ende eines Lebens…

 

bleibt manchmal nur ein blauer Müllsack übrig.

Das Video hat mich sehr nachdenklich gemacht.

9 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ann53
    Jul 25, 2014 @ 18:36:41

    Ich mag Monika Gruber’s Auftritte als Kabarettistin sehr!
    Den Auftritt wie hier kannte ich bisher noch nicht, aber so ist sie eben….. die Wahrheit und das wahre Leben am Schopf packend, mit zum Schluss kleinem Augenzwinkern.
    Erlebte schon sehr oft was von einem Menschen am End übrig bleibt und man sollte sich nicht zu viele Gedanken darüber machen, sondern das Leben und jeden schönen Moment genießen solange man lebt!
    Liebs Grüßle von Herzen ツ ♥

    Liken

    Antworten

    • ilanah777
      Jul 28, 2014 @ 13:51:01

      Ich mag sie auch sehr, sie ist sehr scharfsinnig, es gefällt mir, dass sie hier zeigt, dass sie auch eine andere Seite hat.
      Ich denke, sie apppelliert damit an alle, dass man nichts aufschieben sollte, sich HEUTE um seine Freunde kümmern sollte, denn
      morgen kann es zu spät sein und man steht vor einem blauen Müllsack.

      Liken

      Antworten

      • ann53
        Jul 28, 2014 @ 15:19:20

        Denke auch, dass sie damit „Leben im Jetzt und Heute“ in den Vordergrund stellt, das man bewusst leben und auch mit Freunden genießen sollte. Denn jeder Tag kann der letzte sein, egal dabei in welchem Alter und das einzige was bleibt sind hoffentlich schöne Erinnerungen bei denjenigen, die an uns denken.

        Liken

        Antworten

  2. ilanah777
    Jul 26, 2014 @ 10:28:52

    Ja, ich mag sie auch, eben weil sie auch mal ernst sein kann.
    Ich mache Sterbebegleitungen, da seh ich auch oft, dass nicht viel übrig bleibt.

    Ich versteh Monikas Worte eher so, dass man nichts aufschieben soll, dass man sich um seine Freunde kümmern soll, es könnte irgendwann zu spät sein.

    ganz liebe Grüsse
    Ilanah

    Liken

    Antworten

  3. frauvondorf
    Jul 27, 2014 @ 19:30:39

    Ein sehr ernstes und nachdenkliches Video, gefällt mir und kannte ich so auch nicht von Monika Gruber.

    Liken

    Antworten

  4. minibares
    Jul 27, 2014 @ 22:39:50

    Diese Dame kenne ich nicht.
    Aber mal über den Tod nachzudenken ist so nötig.
    Wir wissen, wir werden uns wohl anonym beisetzen lassen. Denn unsere Tochter wohnt weit weg. Soll sie Unsummen ausgeben für unsere Gräber?

    Liken

    Antworten

    • ilanah777
      Jul 28, 2014 @ 13:49:20

      Ich kenne sie nur als scharfsinnige Kabarettistin, ich finde es schön, dass sie sich hier auch mal von einer nachdenklichen
      Seite zeigt. Sie erinnert uns daran, dass wir nichts aufschieben sollten, dass wir uns HEUTE um Freunde kümmern sollten
      denn morgen kann es zu spät sein.
      Ich finde es schön, dass ihr euch Gedanken macht. Eine anonyme Beerdigung ist bestimmt eine gute Idee.
      Meine Eltern haben sich für eine Körperspende entschieden mit anschließender anonymer Beisetzung.
      Auch weil sie an mich dachten, ich steh mit der Verwandtschaft auf Kriegsfuß und ich wollte nicht mit ihnen an einem Grab stehen.

      Liken

      Antworten

  5. ilanah777
    Jul 28, 2014 @ 19:07:22

    Ich habe leider im Laufe der Zeit all meine Freunde verloren, sie sind früh gestorben.
    Die letzten beiden starben vor etwa einem Jahr, kurz hintereinander.
    Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich sie hatte und dass wir es schafften täglich Kontakt zu haben und oft was zusammen zu machen, auch als sie weiter weg zogen.

    Liken

    Antworten

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Low carb Rezepte - schlankmitverstand

gesund abnehmen mit dem low carb Lifestyle

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY

...a sound farming project...

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

Denkzeiten

Lebensphilosophien

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

Rudel-Leben

Leben mit seltener Erkrankung-ohne Diagnose

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Einmal Suzhou und zurück

Unser Abenteuer in China

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

Lebensglück, Reisen, Magie, Fimo, Gießharz, Deko DIY und vieles mehr.

Katzenblog Katzenflüstern

Naturheilpraxis für Tiere und Katzenverhaltensberatung mit Herz

Red Skies over Paradise

»Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben. | Nelson Mandela«

Thomas hier...

Gedanken, Gedichte, Fotos, Musik

Saluton

Lifestyle Blog

waldwolfblog

Lebenserinnerungen

NachDenkSeiten - Die kritische Website

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Gutes Karma to go ®

Ansichten, Einsichten und Aufreger

Bestatterweblog Peter Wilhelm

Bestatterweblog - Peter Wilhelm Buchautor

Lasst uns lästern

Das Leben ist ernst genug.

Freidenkerins Weblog

Gedanken, Geschichten, Anekdoten, Bilder und mehr...

der Pastor

von Friedhelm Meiners

renatehechenberger.com

Ist es schlimm anders zu sein?' 'Es ist schlimm, sich zu zwingen, wie die anderen zu sein. Es ist schlimm, wie die anderen sein zu wollen, weil das bedeutet, der Natur Gewalt anzutun, den Gesetzen Gottes zuwiderzuhandeln, der in allen Wäldern der Welt kein Blatt geschaffen hat, das dem anderen gleicht. Paulo Coelho

Leder und mehr ....

... ich zeige hier immer mal Dinge die ich selbst angefertigt habe, mit denen ich handel oder die mir einfach gefallen. Bei Interesse oder Fragen zu den Sachen, sprecht mich einfach an. Meine Beiträge dienen zur Vorstellung meiner privaten Sachen, bzw. sind Werbung für meine Arbeiten/Produkte https://oldwestleather.hpage.de

I am what I am

Ich bin nicht perfekt, aber sehr gut gelungen. ;)

Teil 2 Einfach(es) Leben

Wunderbar durch Bloggerwelt und über weiter Wiesen Feld, getrocknet Kräuter Duft tut weilen– beschaulich voll mit Kenntniszeilen -Rezepte, Arzenei,Suppentopf, immer weiser Schopf am Kopf– finden viel Geschichten leise, ihren Weg auf wohlbedachter Reise. Ein Garten gar befüllt von Blüten,die wehend zärtlich ein Geheimnis hüten und dieserhalben Trachtens Liebe weben – Einfach Leben

Mein bewegtes Leben

Alles wird gut

Harald's Blog

Willkommen bei mir

%d Bloggern gefällt das: