Was bringt uns denn der August….

MAYA-ZEITbeGLEITER August 2015:

Die Zeitwelle CHUEN, der BLAUER AFFE vom 12.-24.8. kann unser Leben ziemlich in Frage stellen. Er ist der Experte Werte zu ver-rücken und uns manchmal damit an den Rand des Wahnsinns zu treiben bzw. ver-rückt zu machen. Und gerade dann entsteht aus diesem emotionalen Ausnahmezustand plötzlich innere Gelassenheit, durch Extreme eine Art Galgenhumor der trotzdem lacht. Seine geistige Botschaft lautet in aller Ernsthaftigkeit, das Leben und vor allem sich selbst nicht zu ernst zu nehmen. Und obwohl das in diesen vielerorts menschenunwürdigen Zeiten wie ein Hohn klingt, ist exakt dieser Zustand besser auszuhalten, wenn man sein eigenes Leid nicht noch zusätzlich verdramatisiert. Erst dadurch bleibt Kraft, Ausdauer und Hoffnung bestehen! Aus spiritueller Sicht ist jede Erfahrung, ob gut oder böse lediglich eine weitere Erfahrung dieser 3. Dimension. Nicht mehr und nicht weniger. Je affiger wir also unsere Position beziehen können, desto leichter können sich emotionale Wunden ganz von selbst schließen. Pure Kreativität in: Kommunikation, Ideen, Produktivität, persönlicher Entwicklung.


KAN, der GELBE SAMEN bringt vom 25.8.-6.9.
Leichtigkeit in unseren Alltag. Plötzlich ist der Himmel blauer, die Natur grüner, das Leben lebenswerter. Daher minimiert sofort Euer Pflichtprogramm und genießt so umfangreich wie möglich. Z.B. auf Gartenpartys, als Urlaubstage, in-den-Tag-hinein-leben, als Freizeitprogramm, mit Hobbies, etc. Durch diese Zeitwelle multipliziert sich nun der Erholungswert um ein Vielfaches! Übt Euch einfach darin nur positive Dinge aneinander zu reihen. Außerdem ist Kan Experte, Träume ganz easy wahr werden zu lassen. Ihr könntet also beim Faulenzen mal so aus Langeweile Eure Wünsche losschicken. Erfüllen dürfen sie sich dann von selbst. Würden wir dem Universum nicht ständig ins Handwerk pfuschen, wäre das schon längst so. Vielleicht auch gleich nur so zum Spaß Neues oder Schwieriges „ausprobieren“. Und schon bald gelingt es Euch das Samen-Hochgefühl im Alltag aufrecht zu erhalten. Tja liebe Freunde, für Erfolg durch Leichtigkeit muss man sich eben entscheiden, selbst wenn es noch so schwer fällt. Hm, schwierig, schwierig! ;-))

In diesem Sinne wünsche ich Euch wie immer viel Spaß und Erfolg beim Zeitgleiten!
In Lak`ech, Eure KAMIRA

© 2015 – KAMIRA Eveline Berger – http://www.lichtkraft.com

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY™

...a sound farming project...

Gedankenketten

Gedankenketten - Quergedacht - Bücher - Fotos - Reflux Krebs Diabetes

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

Denkzeiten

Literatur, Philosophie und das ganz normale Leben

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Tod durch Behandlungsfehler

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.

Come Together

gemeinsam für patientenorientierte Kommunikation im Gesundheitswesen

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

Hedwig Mundorf

ihre Bücher und Neues aus ihrer Schreibstube

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

Der kleine Herr Felix

Erlebnisse eines Katers im Frack

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Mad4cooK Blog

Kochen, Garten und mehr

Auf und davon - Mein Reiseblog

Gehe nicht wohin der Weg führt, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

miasraum

Das Leben und das Sein

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Trinas Welt

Mitten im Leben

impressions of life

Über das Leben, Familienglück, Lifestyle

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

the buddy and the bear

Reports, pics of polar bears and more

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • nonkonform

Der Feind in mir.

Ein Protokoll, eine Reise zu mir selbst und viele Reisen durch die Welt.

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

Einfach. Und so.

Alltägliches in Wort und Bild

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

-Schmuck- und Dekoherstellung (Fimo, Gießharz), Beziehung, Magie und und und..

KATZENFLÜSTERN

DER Katzenratgeber

Leopoldine

Ein Fluchtpunkt, eine Zuflucht, eine Chance, offen meine Gedanken und Erinnerungen zum Ausdruck zu bringen.

Ruheloses Mädchen

Balanciert Durchs Leben

Sacred Wild Ways

to yourself

4alle/4all

4all of U - We do not inherit the earth from our parents. We borrow it from our children.

%d Bloggern gefällt das: