Ein Glückstag ist heute….Freitag, der Dreizehnte…

Freitag, der 13. Ein Unglückstag? Glückstag?

Ich sags ja, das Patriachat hat bisher nix Gutes hervorgebracht, also weg damit!!! 😉

Das Mysterium des kosmischen Geschehens der Gestirne und Planeten war untrennbar mit den Gottheiten selbst verbunden, die hinter diesen Himmels- erscheinungen standen. Warum der Dreizehnte zu einer Unglückszahl wurde, hängt auch mit dem Übergang von einer matriarchalen zu einer patriarchalen Gottes- und Gesellschaftsordnung zusammen. Der alte Glaube der matriarchalen „Mondreligion“ mit ihrer heiligen Zahl 13 wurde verteufelt und diskriminiert. Damit wurde auch die 13 zur Unglückszahl.

Die keltische Woche hatte 15 Tage. Jede Woche begann mit dem Tag nach dem Vollmond und endete mit dem darauffolgenden ersten Tag des Neumondes. Und man zählte wieder 15 Tage bis zum ersten Tag des Vollmondes. Neumond und Vollmond waren vergleichsweise Festtage, wie unser heutige Sonntag. Diese beiden Festtage schlossen zwischen sich zwei 14-tägige Wochen ein. Der 15. Tag war der Mondwechsel (Wechsel = Woche). Der 2. Tag vor Mondwechsel war der 13. Tag der Urwoche. Die Mondwechsel-Wirkung beginnen bereits 2 Tage vor dem astronomischen Neumond bzw. Vollmond. Dieser Mondwechsel wirkt sich auf das Verhalten von Menschen, anderen Lebewesen und aufs Wetter aus, was mindestens seit den Kelten bekannt war.

Mensch:

Gesteigerte Liebessehnsucht,
die Geschlechter ziehen einander besonders an (Fensterln)
Gesteigerte Erregbarkeit
Kopfweh, Unkonzentriertheit
Schlechte Laune (Laune kommt von Luna)
Schwere Speisen werden weniger vertragen >>> Fasten
mehr Herzattacken, Koliken, Rheumaanfälle, negative nachoperative
Komplikationen
mehr kriminelle Delikte, Schlägereien , Gewalttaten, Vergewaltigungen,…

Kelten:

Keine Versammlungen
Keine Jagden
Keine Entschlüsse
Keine Kriegszüge
Oftmals Eheschließungen an Urfreitagen

Tiere:

Fressunlust
Unruhig und manchmal aggressiv

Wetter:

Schlägt oftmals um

Aratus (3.Jhdt. v.Chr.):

Siehst du nicht, wie die Selene den beginnenden Monat lehrt, wenn sie sich mit schmal gehörnter Sichel vom Westen zeigt. Das Erscheinen der jungen Sichel war mit einem Festtag verbunden

Die Dreizehn

Alle ungeraden Zahlen sind weiblich und dynamisch
Glückszahl – Unglückszahl
Kommt nicht in der Kabbala vor
Paßt nicht in unsere Systeme,
Als Primzahl läßt sie sich nicht teilen

Freitag:

Römer:

Tag der Liebesgöttin Venus, dies veneris (französisch. vendredi, ital: venerdi). Dieser Festtag hat sicher mit dem Urfreitag der Liebessehnsucht einen Zusammenhang.

Germanen:

Tag der Liebesgöttin Freya (ahd: frîtag, mhd: frîtac), früher Tag vieler Hochzeiten Dieser Festtag hat sicher mit dem Urfreitag der Liebessehnsucht einen Zusammenhang.

Christen:

Frauentag der hl. Muttergottes liegt in der gleichen Tradition, doch leider schlägt nun lebens- und liebesfeindliche der Kirche durch. Daher: Freitagsgebete, Sühnegebete. Er wird zum Todestag Christi (=Unglückstag) und wird durch Glockengeläut um 15 Uhr ständig in Erinnerung gebracht Dadurch Abtötung des heidnischen fröhlichen Tages der Liebe, Der Freitag-Fasttag wird mit Todesgedenken Christi verbunden, doch der Ursprung vom Mondfreitag nicht mehr in Erinnerung.

Glückstag:

Volksmedizin, Hochzeiten, Lotterielos kaufen,

Unglückstag
durch Todestag Christi, besonders wenn Neumond an Freitag, Napoleon und Bismarck glaubten daran

Heute:

Beginn des Wochenendstresses, Einkauf
Quelle

24 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ananda75
    Nov 13, 2015 @ 11:32:51

    Antwort

  2. mrsshahbandar
    Nov 13, 2015 @ 11:55:15

    Für mich ein absoluter Glückstag. Ich hab vor 24 Jahren und 2 Monaten auf einem Freitag den 13. geheiratet und es bis heute nicht bereut. 🙂 ❤

    Gefällt mir

    Antwort

  3. hatifa
    Nov 13, 2015 @ 13:09:37

    Ich sehe den 13. auch als Glückstag!

    Gefällt mir

    Antwort

  4. minibares
    Nov 13, 2015 @ 13:11:00

    Was du alles zusammen gesucht hast.
    Freitag der 13. ist mein Glückstag.
    An einem solchen Tag habe ich damals meinen Mann zum ersten Mal gesehen.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    Antwort

  5. kowkla123
    Nov 13, 2015 @ 14:57:16

    super hast du das gemacht, herzliche Grüße am heutigen Tag

    Gefällt mir

    Antwort

  6. bodyguard4you
    Nov 13, 2015 @ 20:36:05

    tztztz … bei den KELTEN is aber heute wirklich gar nix los …

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

  7. Ilanah
    Nov 13, 2015 @ 21:07:11

    ach was, die wußten noch zu leben….da war immer was los 😉

    Gefällt mir

    Antwort

  8. dschjoti
    Nov 14, 2015 @ 00:38:07

    Der Beitrag gefällt mir gut, zumal er dieses Jahr auf den Tag des Apfels fällt: https://artedeablog.wordpress.com/2015/11/13/von-liebes-zank-reichs-und-paradiesaepfel/

    Gefällt mir

    Antwort

  9. zentao
    Nov 14, 2015 @ 11:27:30

    Der Freitag der 13. ist der Unglückstag der Fliegerei im 2. Weltkrieg. Für uns gewöhnlich sterblichen, ist es ein Tag wie jeder andere.

    Gefällt mir

    Antwort

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Der kleine Herr Felix

Erlebnisse eines Katers

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Mad4cooK Blog

Kochen, Garten und mehr

Auf und davon - Mein Reiseblog

Gehe nicht wohin der Weg führt, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

miasraum

Das Leben und das Sein

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Trinas Welt

Wechseljahre - in der Mitte des Lebens

impressions of life

Ein Blog über das ungeschminkte Leben, das geliebte Familienglück und Lifestyle

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

the buddy and the bear

Reports, pics of polar bears and more

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • non-konform

Der Feind in mir.

Ein Protokoll.

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

%d Bloggern gefällt das: