Klinik ist nicht gleich Klinik

Diese Erfahrung musste ich gestern dank meiner Schusseligkeit machen.

Gestern hatte ich einen Termin in einer Klinik, um meinen Diabetes richtig bzw. neu einstellen zu lassen. Soweit so gut.

Ich packte also die Überweisung in meine Tasche und los gings.

Pünktlich stand ich an der Information, legte die Überweisung auf den Tresen und fragte, wo ich denn hin müsste.

klin.

Seltsame Blicke trafen mich, ich sagte, dass ich einen Termin hätte und ich würde gerne wissen, wo ich hin muss.

Die nette Dame meinte, dass ich keinen Termin hier hätte. WIESOOOOOOOO??????

Tja, meinte sie, sie sind in der falschen Klinik.

Erst da merkte ich, dass ich in der Klinik war, wo ich zur Lipid-Ambulanz hingehen sollte. Die habe ich letzte Woche vergeblich versucht anzurufen, so war sie mir total präsent im Kopf und bin eben dorthin gefahren.

Zu der anderen Klinik hätte ich es nicht mehr geschafft, die liegt genau am anderen Ende der  Stadt. 😦

Jetzt habe ich erstmal alle anderen Termine gecancelt, das wird mir sonst zuviel.

39 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. minibares
    Apr 26, 2016 @ 17:55:53

    Au backe, liebe Ilanah,
    das ist ja schiefgegangen.
    Nun hast du noch Zeit bis zum nächsten Termin…
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Womolix
    Apr 26, 2016 @ 18:01:29

    Ja, wir Menschen sind einfach Gewohnheitstiere. Hat sich etwas im Kopf festgesetzt, dann entwickelt das Festgesetzte u.U. eine richtige Macht. So bin ich auch schon mal 2 Wochen nach dem Umzug in das alte Büro gefahren. 😈

    Gefällt mir

    Antwort

  3. ananda75
    Apr 26, 2016 @ 18:02:14

    siehste – wie sie’s sagt – stinkenfaul 😆

    Ich spiel grad auch das Spiel meiner eigenen Grenzen
    Der heutige Tag hat mich geplättet
    Physio-Therapie, Arzt und dann noch diese Torfköppe, denen ich ständig hinterher telefonier….
    Irgendwann erst mal alles einfach liegen lassen
    und die Leute dran erinnern, dass ich hier ja eigentlich der Patient bin 😉 😦

    Drück dich!

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    • Ilanah
      Apr 26, 2016 @ 22:08:09

      Jaaaaaaaaaa, so stinkfaul, dass ich einfach nur spazierengehe, statt zu meinem Termin erscheine….grins….

      Ich glaub dir, dass der Tag heute sehr viel für dich war. Musst auch die Termine besser verteilen, muss ich auch machen, mir ist es auch viel zuviel.
      Und vor Mitte Mai mach ich nix mehr, mir reicht es.

      Haben die dein Zeug jetzt beigeschafft, oder sind die Rezepte weiter verschwunden?

      Gefällt mir

      Antwort

      • ananda75
        Apr 27, 2016 @ 08:15:34

        Kurzfristig Termine Physio – da muss man nehmen, was man kriegt…

        Und bez. Verbandsmittel, da bin ich gestern aber mal so richtig ausgeflippt 😆
        Der Verbands-Mensch beim Arzt, der auch das Rezept ausgestellt hatte, war entsetzt,
        Was fehlte – u.a. – waren so Dinger für auf die Wunden und vor allem zwischen die Zehen zu legen, die haben die ganze Woche einfach sterile Dingsdas da drauf gelegt, die pappten dann fröhlich fest und die Zehen klebten aneinander.
        Ich nach Hause – an’s Telefon und dann hab ich da erst mal einen losgelassen beim Pflegedienst
        Die Chefin lügt schneller als ein Pferd läuft
        Da kommste nicht gegen an
        Ich hab ihr dann, irgendwann wieder ruhig, gesagt, sie solle sich aus diesem Gespräch mitnehmen, was sie meine, ich mache auch einen Job, in dem ich viel organisieren, im Kopf behalten etc. muss und ich könnte ihr ganz klar und in aller Freundschaft sagen : So wird es nicht gehen (die sind noch ziemlich neu)
        Ich hab aber auch gesagt: Entweder hab ich am Donnerstag (nächster Termin) meine Sachen oder ich ruf sofort beim Arzt an und es gibt einen anderen Pflegedienst – über jenen würde ich natürlich im Krankenhaus und überall ausführlich berichten *grinsssssssssssss
        Angeblich steht der Karton jetzt da und alles wird gut
        Werden wir morgen sehen, aber ich war echt sauer gestern
        Die arbeiten hauptsächlich mit alten, vielen dementen Menschen, möcht nicht wissen….

        Gefällt mir

        Antwort

  4. Zeilenende
    Apr 26, 2016 @ 18:12:41

    Ach … Ärgerlich. Sogar sehr. Aber das passiert. Nicht den Kopf hängen lassen. 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Apr 26, 2016 @ 22:06:28

      Ja, total blöd ist das. Ich mag solche Termine nicht, bin jedesmal geschlaucht, deshalb ist es noch blöder, weil ich ja zu beiden Kliniken nochmal hingehen muss.
      Aber vor Mitte Mai geh ich nirgends hin, mir reicht es erstmal.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

  5. einfachtilda
    Apr 26, 2016 @ 18:29:03

    Termine habe ich gerade sehr viele und alle bei verschiedenen Radiologen, da muss ich aufpassen, dass ich mich terminlich nicht verhaspele 😐

    Gefällt mir

    Antwort

  6. ellilyrik
    Apr 26, 2016 @ 19:05:29

    Liebe Lilly!
    Mach dich nicht verrückt. So etwas kenne ich nur zu gut.
    Ich habe z.Zt. die l.m.a.A.-Stimmung. Das habe ich meistens,
    wenn es mir zuviel wird. Auch eine Art von „ausklinken“.
    Nehm DICH einfach mal lieb in den Arm.
    Alles Liebe, Elke

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Apr 26, 2016 @ 22:04:28

      Geht mir ähnlich, liebe Elke.
      Mir war es auch zuviel. Ein Termin am anderen, das ist zuviel, muss ich irgendwie besser verteilen.
      Vor Mitte Mai mach ich jedenfall erstmal nichts an Terminen, mir reicht es einfach.
      Wie geht es DIR?

      Gefällt 1 Person

      Antwort

  7. mosi
    Apr 26, 2016 @ 20:23:12

    Ach mist… naja… so etwas passiert mal.
    Halte Dich tapfer.

    Gefällt mir

    Antwort

  8. Dieter
    Apr 26, 2016 @ 20:38:56

    Das ist aber total schief gelaufen… da ist es das Beste etwas Ruhe schaffen, gut durchatmen und neu Starten.

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Apr 26, 2016 @ 22:02:08

      Ohja, total blöd gelaufen, ich war ziemlich erledigt hinterher, deshalb habe ich alle anderen Termine erstmal abgesagt. Zwei hatte ich ja schon hinter mir.
      Die anderen mach ich dann erst für Mitte/Ende Mai. Bis dahin bin ich hoffentlich ruhiger.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

  9. maenne2456
    Apr 26, 2016 @ 20:52:01

    Ud ich dachte den Termin hättest Du schon am 14. gehabt.

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Apr 26, 2016 @ 22:00:44

      Ja, das war der Ursprungstermin, konnte aber nicht hin, weil ich keine Überweisung hatte, die Ärztin war krank.
      Deshalb wurde es auf den 25. verschoben.
      und jetzt muss ich ihn nochmal verschieben.

      Gefällt mir

      Antwort

      • maenne2456
        Apr 26, 2016 @ 22:57:31

        Dann zögert sich die Untersuchung immer weiter hin. Das ist blöd.

        Gefällt mir

        Antwort

        • Ilanah
          Apr 26, 2016 @ 23:00:11

          Ja, das ist das einzige, was daran blöd ist.
          Vielleicht habe ich es unbewusst abgeblockt.

          Gefällt mir

          Antwort

          • maenne2456
            Apr 26, 2016 @ 23:09:09

            Das glaube ich weniger.
            Du weigerst Dich aus innerer Abneigung.
            Das scheint eine Schutzorganisation zu sein.
            Kann auch richtig sein.

            Gefällt mir

            Antwort

            • Ilanah
              Apr 26, 2016 @ 23:17:54

              Ich muss ja was tun, meine Werte sind sauschlecht und die anderen waren untätig.
              Die in der klinik konnten es nicht fassen, dass man mich jahrelang mit immer schlechter werdenden Werten rumlaufen lässt, zumal jetzt schon drei Zehen pelzig sind, aber das hat bisher niemand interessiert.

              Ich bin einfach total vergesslich und unkonzentriert, anders kann ich es mir nicht erklären, zumal ich mich entschieden habe, den Termin in der anderen Klinik gar nicht wahrzunehmen.

              Gefällt mir

              Antwort

  10. wederwill
    Apr 26, 2016 @ 21:14:20

    das passiert! Es gibt Schlimmeres, bestimmt kann man die Termine umlegen.
    Liebe Abendgrüße von
    Marlis

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Apr 26, 2016 @ 21:59:33

      Ja, es passiert. Ich bin gesundheitlich nur nicht sehr fit und solche Außentermine sind für mich unheimlich anstrengend.
      Deswegen ist es umso ärgerlicher, wenn es passiert….seufz…schöne Grüsse in die Nacht

      Gefällt mir

      Antwort

      • wederwill
        Apr 27, 2016 @ 08:34:48

        ach Mann, das ist wirklich ärgerlich! Und um so mehr hoffe ich, dass es mit den nächsten Terminen dann reibungslos klappt! Einen schönen Mittwoch wünsche ich dir und grüße ganz herzlich,
        Marlis

        Gefällt mir

        Antwort

  11. Katrin - musikhai
    Apr 26, 2016 @ 22:02:16

    So was passiert jedem mal. Ich wollte letztens zu meiner Schwester fahren und wo landete ich? An der Eisdiele. :-/ Dann war ich so aus dem Konzept gebracht, dass ich nicht mehr wusste, wie ich von dort zu meiner Schwester kommen sollte. 😯 Klar, das war harmlos, kein ‚wichtiger Termin‘. Wollte nur sagen, dass so was jedem passieren kann.

    Gefällt mir

    Antwort

  12. Reiner
    Apr 27, 2016 @ 05:13:09

    Ist dann so 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

  13. mrsshahbandar
    Apr 27, 2016 @ 12:08:41

    Oh man, dass kenne ich…!

    Ich bin grad vom 14 tägigen Urlaub zurück…könnte aber schon wieder fahren. Gestern 7 Stunden Papierkram für NL gemacht…und heute auch schon wieder 3…hab keine Lust mehr.

    Aber bitte, geh wirklich nochmal hin…du weißt ja selbst, was der Diabetes für Folgen haben kann.

    Liebe Grüße
    Icke

    Gefällt mir

    Antwort

  14. Manfred
    Apr 29, 2016 @ 09:37:19

    Muss man sich Sorgen machen? Da helfen nur Zettelchen am Kühlschrank

    Gefällt mir

    Antwort

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Tod durch Behandlungsfehler

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.

Come Together

gemeinsam für patientenorientierte Kommunikation im Gesundheitswesen

Beautify every day

Verschönere und genieße jeden Tag

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

Hedwig Mundorf

ihre Bücher und Neues aus ihrer Schreibstube

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

Der kleine Herr Felix

Erlebnisse eines Katers im Frack

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Mad4cooK Blog

Kochen, Garten und mehr

Auf und davon - Mein Reiseblog

Gehe nicht wohin der Weg führt, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

miasraum

Das Leben und das Sein

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Trinas Welt

Mitten im Leben

impressions of life

Über das Leben, Familienglück, Lifestyle

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

Schlanker Fuß

Rezepte, Fotos und Ideen

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

the buddy and the bear

Reports, pics of polar bears and more

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • nonkonform

Der Feind in mir.

Ein Protokoll.

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

Einfach. Und so.

Alltägliches in Wort und Bild

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

-Schmuck- und Dekoherstellung (Fimo, Gießharz), Beziehung, Magie und und und..

KATZENFLÜSTERN

DER Katzenratgeber

Leopoldine

Ein Fluchtpunkt, eine Zuflucht, eine Chance, offen meine Gedanken und Erinnerungen zum Ausdruck zu bringen.

Ruheloses Mädchen

Balanciert Durchs Leben

Sacred Wild Ways

to yourself

4alle/4all

4all of U - We do not inherit the earth from our parents. We borrow it from our children.

lifehag.com

Lifehacks auf deutsch

Neonoirerror

Go where you feel most alive

Küchenplauderei

♡ manche plaudern aus dem Nähkästchen ♡ ich aus der Küche ♡

Germanabendbrot

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen.

Maria Fasching - Wortblumen

Ich schreibe über das Werden und Sein meiner bipolaren Seele - die Liebe - besondere Momente - Kurzgeschichten

Der andere Blick

Als Affe kann man sich nur wundern was aus 'uns' geworden ist ...

Berni's Rummel

ganzjährig geöffnet!

Theo, du glaubst es nicht!

Nachos amüsanter und informativer Hundeblog

%d Bloggern gefällt das: