KEINE BITTE; SONDERN EIN DRINGENDER APPELL AN DIE UEFA; FIFA; DFB

…und an alle, die im Bereich der EM was zu melden haben.

Nachdem mittlerweile sogar ein Mensch in Lebensgefahr schwebt, halte ich es für dringend notwendig, die EM abzubrechen!!!!!

Nur so kann man die wildgewordenen Horden in ihre Schranken weisen. Alle anderen Sanktionen nützen mMn überhaupt nichts.

Es wäre eine tolle Sache, wenn sich die Verantwortlichen der EM zum Abbruch der Spiele durchringen könnten, egal, was das auch kosten mag.

Geld ist nicht alles. Die Gesundheit geht vor.

Klasse wäre es auch, wenn sich unsere deutsche Mannschaft und andere Mannschaften zur Abreise also dem Boykott der Spiele entscheiden könnten.

 

Vor dem EM-Spiel England gegen Russland ist es am Austragungsort Marseille zu Ausschreitungen zwischen Anhängern beider Mannschaften und den Einsatzkräften gekommen. Mindestens 19 Menschen sind dabei verletzt worden, ein britischer Fußball-Fan schwebt nach Berichten der Regionalzeitung La Provence in Lebensgefahr.

An den gewalttätigen Auseinandersetzungen waren nach übereinstimmenden Berichten französischer Medien neben englischen und russischen auch französische Randalierer beteiligt. Sechs Menschen wurden festgenommen.

Auf Fernsehbildern und Internetvideos war zu sehen, wie verschiedene Gruppen an unterschiedlichen Stellen um den alten Hafen Marseilles mit Stühlen oder Eisenstangen aufeinander losgingen. Zudem wurde mit Flaschen oder anderen Gegenständen geworfen. Sicherheitskräfte setzen Tränengas gegen die Randalierer ein.

Ein englischer Fan wurde so schwer verletzt, dass er am Abend in Lebensgefahr schwebte. Dem Mann wurden nach Polizeiangaben offenbar mit einer Metallstange am Kopf geschlagen. Helfer versuchten, den blutverschmierten Mann wiederzubeleben, bevor er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Laurent Nuñez, der Polizeipräfekt von Marseille, bezeichnete seinen Zustand als lebensbedrohlich.

Quelle

 

13 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. teekay1st
    Jun 12, 2016 @ 09:07:16

    Ich bin im Moment in den USA, habe das aber mitbekommen, wie ich in einer Sportsbar saß. Das Ganze hat mit Sport und dem Geist einer solchen Veranstaltung nichts mehr zu tun und muss Konsequenzen haben. Einfach so weitermachen geht nicht. Ich stimme Dir zu.

    LG Thomas

    Gefällt mir

    Antwort

  2. steinfisch
    Jun 12, 2016 @ 09:24:16

    Leider gibt es unter den Fans immer wieder Chaoten! Man sollte vor den Spielen kampfbereite Fans ins Stadion einsperren, damit sie sich austoben können…
    Ich glaube, es wird nie wieder Fussballspiele geben, bei denen Gewinner und Verlierer friedlich miteinander ein Fussballfest feiern.
    Härtere Strafen, Beteiligung an den Arbeiten zur Beseitigung der Schäden, Stadionverbot u.s.w. würde ich vorschlagen. Aber: wie soll man bei solchen Massen von Menschen die Haupttäter finden?
    Einen Abbruch der EM wird es sicher nicht geben, da müsste wohl noch mehr passieren….

    Einen friedlichen Sonntag wünscht dir Ingrid

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Jun 12, 2016 @ 09:26:08

      Ich bin überzeugt davon, dass die schlimmste Strafe, ein Abbruch der gesamten Spiele wäre.
      Das müsste man wieder und wieder und wieder exerzieren, ich bin sicher, dass die Fans sich dann zusammenreißen würden.
      Und die Spieler müssen natürlich klar Flagge zeigen und so ein Verhalten verurteilen und sofort abreisen.

      Gefällt mir

      Antwort

  3. mrsshahbandar
    Jun 12, 2016 @ 09:57:54

    Das ist doch immer schon so….die Engländer und Russen kennen eben keine Grenzen. Meiner Meinung nach sollten beide Mannschaften und deren Fans von der EM ausgeschlossen werden.
    Die anderen Mannschaften und Fans können nichts dafür und sollten nicht mit einer Absage der kompletten EM bestraft werden.

    Erinnert euch an die WM98 in Frankreich…da waren es deutsche Hooligens, die einen franz. Polizisten fast tot prügelten. Die Strafen für solche „Auswüchse“ sind schlicht zu lasch. Für mich wären die Täter für viel länger in den Knast gewandert und hätten mit behinderten Menschen arbeiten müssen…und außerdem hätten sie ein lebenslanges Stadionverbot verdient.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Daniel_Nivel

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Jun 12, 2016 @ 10:04:26

      Ja, genau an diese Spiele musste ich auch denken.

      Und ich bin immer noch fest davon überzeugt, dass nur ein Abbruch langfristig etwas bewirken kann.
      Die Spieler, die der betroffenen Mannschaft, als auch die der anderen Mannschaften, werden „bestraft“, indem sie viel Geld verlieren, kommen so vielleicht in die Puschen und zeigen Flagge und die Fans werden doof dastehen, wenn es keine Spiele,also keine Chance zum Saufen gibt.

      Ich halte es für durchaus richtig und vor allem angemessen, wenn angesichts solcher Vorkommnisse rigoros ohne Diskussion einfach abgebrochen wird.
      Geld ist nicht alles.

      Gefällt mir

      Antwort

  4. ananda75
    Jun 12, 2016 @ 10:10:51

    Meine Liebe,
    Das wird nicht passieren und es ist ja auch nicht wirklich etwas Neues.
    das Problem in dem Fall sind wohl eher die offenen EU-Grenzen.
    Hooligans sind keine Einzel- oder Zufalls-Täter, sondern voll organisiert und Polizei-bekannt.
    In UK wird das ja inzwischen so gehandhabt, dass die sich nich mehr bei den Spielen prügeln – da man die da gar nicht mehr hin lässt 😉 – sondern die Prügeleien an anderen, verabredeten Plätzen statt finden.
    Das ist dann ja okay – sollen sie sich gegenseitig tot schlagen, wenn alle Beteiligten einverstanden sind, macht das ja nix…

    Wenn du mal richtig kotzen willst, guck hier:

    https://www.youtube.com/user/HooligansTVi

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Jun 12, 2016 @ 10:13:11

      Wenn wir alle uns dafür aussprechen, dass bei solchen Vorkommnissen rigoros die Spiele abgebrochen werden, dann wird irgendwann schonmal was passieren.

      Gerade in UK sieht man, dass es gar nichts bringt, wenn man die Fans, die Hooligans, von den Spielen fernhält.
      Nur ein rigoroses konsequentes Abbrechen jeglicher Spiele kann langfristig etwas bewirken.

      Gefällt mir

      Antwort

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Der kleine Herr Felix

Erlebnisse eines Katers

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Mad4cooK Blog

Kochen, Garten und mehr

Auf und davon - Mein Reiseblog

Gehe nicht wohin der Weg führt, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

miasraum

Das Leben und das Sein

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Trinas Welt

Wechseljahre - in der Mitte des Lebens

impressions of life

Ein Blog über das ungeschminkte Leben, das geliebte Familienglück und Lifestyle

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

the buddy and the bear

Reports, pics of polar bears and more

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • non-konform

Der Feind in mir.

Ein Protokoll.

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

%d Bloggern gefällt das: