Wenn eine 15jährige schwanger ist…

….von einem 5jährigen…..dann kann man die Geburt ruhig live zeigen 😉

 

April hatte eine gute Nacht und ist so kugelrund wie zuvor“, heißt es auf der Facebook-Seite des Animal Adventure Park in den Hügeln von Harpursville im Bundesstaat New York. Der interaktive Lehrzoo hat zurzeit geschlossen und öffnet seine Pforten erst Mitte Mai wieder. Doch die Geburt eines zukünftigen Mitbewohners muss deshalb niemand verpassen: Wenn Giraffe April kalbt, kann die ganze Welt live dabei sein. Über ihrem Gehege befindet sich eine Kamera, die das trächtige Tier im Auge behält – und ermöglicht, dass jeder zusehen kann.

Für die 15-jährige Giraffendame ist es bereits das vierte Kalb und bei ihren ersten drei Schwangerschaften lief alles glatt. Oliver hingegen, der zukünftige Papa, ist erst fünf Jahre alt. Er wird mit der Geburt des Kalbs zum ersten Mal Vater, darf daran allerdings nicht teilnehmen. Bulle bleibt Bulle, es wäre für Mutter und Kind zu gefährlich.

Bei Giraffen dauert die Trächtigkeit 15 Monate lang, ein halbes Jahr länger als beim Menschen. Bei der Geburt wird das Kalb bereits gut 1,80 Meter groß sein und etwa 75 Kilogramm auf die Waage bringen. Ist das Kleine erstmal auf der Welt, wird es einen Wettbewerb geben, um die schönsten Namen für das neue Zookind zu finden. April wird es selbstständig großziehen und säugen, was normalerweise zwischen sechs und zehn Monaten dauert – je nachdem, wie schnell sie „abstillt“.

Ganz nah dran

Der Lehrpark ermöglicht seinen Besuchern einen ganz engen Kontakt zu all seinen Tieren. Sie dürfen Hunderte von ihnen mit der Hand füttern, den Giraffen ein Küsschen geben oder dem Kamelkind das Fläschchen. Durch das Berühren und Versorgen der Zoobewohner entwickeln Kinder wie Erwachsene ein besseres Gespür für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Gattungen und bauen ein eigenes Verhältnis zu ihnen auf. Daher kommen nicht nur die Familien aus dem näheren Umkreis in den Animal Adventure Park, sondern auch ganze Schulklassen von nah und fern. Die Erfahrungen, die sie durch einen Tag in diesem Zoo machen, begleiten sie ein Leben lang.

Quelle

MAYA-ZEITbeGLEITER März 2017:

 

Blaue Nacht-SymbolDie Schwingungsfrequenz AKBAL, die BLAUE NACHT vertieft vom 7.-19.3. die Suche nach unserer Identität. Die Frage „warum?“ konsequent angewendet, kann Euch bis zum Ursprung von Universen führen. Doch es reicht völlig aus, Euch für Eure Lebensaufgabe oder ev. für globale Themen zu interessieren. Wir sind ja Gott-sei-Dank nicht für alles verantwortlich! 😉 Und da man in Gesellschaft oft schwer seine eigene Weisheit sprechen hört, ist jetzt Rückzug angesagt. Man darf auch ohne Grippe das Bett hüten od. auf der Couch festgeklebt sein. Nun könnt Ihr Euch enthusiastisch Eurer wahren Natur des Überflusses widmen, Eure Sehnsüchte konkretisieren um sie sofort zu erträumen. Das ist hier Eure Aufgabe! Selbst wenn Euer Verstand nur den Kopf schüttelt, bereitet Euch mit allen Sinnen auf jenes Leben vor das Euren Herzenswünschen entspricht. Denn es ergibt sich meist sowieso, nur eben manchmal sehr oder zu spät. Warum sich also nicht augenblicklich für Euren Weg entscheiden? Selbsttreue ist das Motto dazu! Perfekte Zeit für alle Heilbehandlungen, Meditationen, spirit. Ausbildungen, Yoga, schlafen od. (scheinbarem) Nichtstun.

Gelber Krieger-SymbolDer Archetyp CIB, GELBER KRIEGER ermutigt uns vom 20.3.-1.4. unsere innewohnende Intelligenzbestie rauszulassen. Einerseits stärkt er unsere Zirbeldrüse um so spannende Ecken im Universum wie die Akasha-Chronik, galaktische Zivilisationen oder einfach unser Höheres Selbst zu besuchen (intensiv meditieren!), andererseits läuft nun unsere mentale Konzentration, Logik und vernetztes Denken auf Hochtouren. Wenn wir also zulassen, dass sich diese beiden Pole verbinden, steht der endgültigen Erleuchtung, dem sprunghaften Anstieg absoluter kosmischer Intelligenz nichts mehr im Weg! Denkt mit dem Herzen und fühlt mit Eurem Gehirn – den Rest übernimmt unsere Göttliche Herkunft. Beste Tage für Gehirnintegrations-Übungen, Forschung, Lernen (spez. Fremdsprachen), weise Entscheidungen. Jetzt ist allerdings auch die Zeit Euer Be-Wertungssystem zu stoppen, Vor-Urteile loszulassen und sich einerseits als Souverän und andererseits als einfacher Mensch unter Menschen zu verstehen. Cib ist wahrlich das Sinnbild des friedlichen Kriegers, mutig genug aus innerer Stärke zu lieben. Namasté!

In diesem Sinne wünsche ich Euch wie immer viel Spaß und Erfolg beim Zeitgleiten!
In Lak`ech, Eure KAMIRA


© 2017 – KAMIRA Eveline Berger – http://www.lichtkraft.com

Du bist kein Fehler

Verbinde dich…

RENATES BLOG

Tagesimpuls 1.3.17

Du bringst Lebzeiten damit zu, dich mit anderen zu vergleichen und dir zu wünschen mehr so und weniger so zu sein. Hartnäckig klammerst du dich an deinen Schwächen fest, sammelst Beweise und Gründe dafür, weshalb du erst verbessert werden musst, ehe du voll erstrahlen kannst.

Damit beschäftigt, wackelige Türme eines neuen und glänzenden Selbst aufzubauen, scheint die Freiheit, nach der du dich sehnst, immer gerade so außerhalb des Erreichbaren zu liegen. Dabei zieht dich ihr süßer Duft immer wieder näher an die Pforte einer furchterregenden Verletzlichkeit heran, die zu vermeiden, wir sehr geschickt geworden sind.

Dabei ist es genau an dieser Tür der Intimität, wo du den uralten Ruf des Weiblichen vernimmst.
Kali, Innana, Lakshmi, Durga, Saraswati, sie alle fordern dich heraus, in diesem Leben das Risiko einzugehen, darauf zu vertrauen, dass du kein Fehler bist. Dass du ganz bist. Dass du eine einzigartige Medizin in dieser…

Ursprünglichen Post anzeigen 249 weitere Wörter

Die Märzmutter öffnet das Tor zum Frühling

Vielleicht sollten wir heute auch alle mal was rot-weißes tragen…es muss ja nicht unbedingt der Schal des FC-Bayern sein 😉 Mir gefallen solche Traditionen sehr gut, gerade weil sie hier ja nach und nach verschwinden.

Oh Göttin

babamarta1Seit ich die Feste im Jahreskreis feiere, fühle ich mich sehr eingebunden in die Zyklen des Jahres, die sich ja ständig verändern.
Und dennoch bin ich immer wieder erstaunt, wie schnell sich die Natur wandelt. Wir hatten doch gerade noch die Rauhnächte. Und auch die typische Brigid-Energie Anfang Februar ist schon wieder vorüber.
Jetzt, Anfang März stehen wir an der Schwelle zum Frühling. Riecht ihr es? Spürt ihr es?
In Bulgarien gibt es da die schönen Bräuche

Ursprünglichen Post anzeigen 226 weitere Wörter

Erfolg mit Cannabisöl bei operiertem Glioblastom IV und Diabetes Typ II

Bin gespannt, ob es mir auch hilft. Nein, ich bin nicht bekifft…. 😉

Hanf Heilt - Informationen zu medizinischem Cannabisöl (RSO) und mehr Cannabis-Medizin

Den folgenden Fallbericht haben wir einer Email entnommen, die uns der Patientenberater Hr. Hans Grewe mit Erlaubnis des Patienten weitergeleitet hat. Der Text wurde sprachlich und strukturell von der Redaktion angepasst, am Inhalt und Sinn wurde nichts verändert.

„Ich bin seit 1997 Typ-2-Diabetiker. Nehme als Tablettengegner keine Medikamente bzw. kein Insulin. Das hat nach 20 Jahren natürlich die Konsequenz, dass mein Blutzuckerspiegel nüchtern bis auf 350, manchmal sogar 400 gestiegen ist.

Seit Oktober nehme ich wegen meinem operierten Glioblastom IV ausschließlich Cannabisöl und habe Bestrahlung und Chemo abgelehnt. Es ist zur Zeit im MRT eine kleine Kontrastmittelaufnahme zu sehen, die eher auf Narbengewebe / Operationsnarbennekrose [zurückzuführen] sein wird.

Nach nun einen halben Jahr ohne Bestrahlung, ohne Chemo:

  • Kein wirkliches Tumorwachstum
  • Laborwerte bessernd
  • Blutzuckerwerte seit dem Öl ständig bessernd, jetzt fast normal: nüchtern um 110, nach dem Essen um 160 und das ohne irgendein Medikament! (Metformin 800 komplett abgesetzt.)
  • Tumorwachstum noch…

Ursprünglichen Post anzeigen 173 weitere Wörter

Ein heißes Eisen…

…ist das Thema.

Ich kann nur aus meiner 20jährigen Arbeit in der Kinderklinik sagen, dass ich sehr sehr viele Kinder mit Impfschäden gepflegt habe.

Und dass bei mir auch nach und nach ein Umdenken stattgefunden hat nachdem ich hinter die Machenschaften und Methoden der Pharmaindustrie geschaut habe.

Kein Kind und kein Tier, das mit mir lebt wurde je geimpft, die Kinder haben sämtliche Kinderkrankenheiten unbeschadet überstanden und sind daran gewachsen.

Eine Studie kann man hier per Klick auf das Bild im Link anschauen. Leider verschwinden andere STudien auf seltsame Art und Weise….

 

Noch vor einiger Zeit gehörten Impfungen der Normalität an und nur die wenigsten Menschen zweifelten dessen angeblich krankheitsvorbeugenden Wirkungen an. Ärzte und co. hatten gelernt, dass Impfungen eine aktive bzw. passive Immunisierung gegen bestimmte Erreger hervorrufen. Doch mittlerweile hat sich die Lage gewaltig geändert und immer Menschen verstehen, dass Impfungen keine Immunisierung hervorrufen, sondern stattdessen den eigenen  Körper gewaltig schädigen. Die Pharmaindustrie möchte davon natürlich nichts hören, denn Impfungen bescheren den an der Börse eingetragenen Wirtschaftsunternehmen massive Profite und wenn diese Einnahmen in den Keller fallen, schmälert das auch die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen.

Die Pharmaindustrie geht über Leichen!

In früheren Zeiten schenkte man der Pharmaindustrie noch blindes Vertrauen und ohne zu hinterfragen nahm man sämtliche Methoden und Mittelchen die von der Pharmaindustrie breitflächig propagiert wurden, einfach an, schließlich war es für die Menschen undenkbar das Pharmazeutische Unternehmen nicht an den Menschen, sondern nur am Geld interessiert wären.

ImpflügeDie Einnahmen die durch Impfungen hervor gerufen werden liegen im Milliarden Bereich und aus diesem Grund wird alles daran gesetzt, um uns Impfungen als wichtige Lösung zur Vorbeugung gewisser Krankheiten zu verkaufen. Impfungen bescheren den Pharmakonzernen dabei auch noch auf eine andere Art und Weise gewaltig hohe Einnahmen, denn die hochgradig giftigen Stoffe, die in Impfstoffen enthalten sind, verursachen verschiedene Folgeerkrankungen, dessen Behandlung wiederum einiges an Geld verschlingt. Es ist wie immer ein perfides Spiel das mit uns getrieben wird und sobald man eine Impfung verweigert, wird man direkt an den Pranger gestellt oder gar der Lächerlichkeit preisgegeben.

Impfstoffe werden mit erschreckenden Substanzen angereichert!

Impfungen sind sehr gifitgEs ist teilweise sehr erschreckend welche Inhaltsstoffe in einem gängigen Impfpräparat enthalten sind. In so gut wie allen Impfstoffen ist zum Beispiel Quecksilber enthalten. Quecksilber ist hochgradig giftig und behindert Nervenzellen am Wachstum, lässt Nervenzellen sogar zurückbilden. Zeitgleich blockiert Quecksilber die Reizübertragung von Nervenzellen. Des weiteren werden Impfpräparate häufig mit dem Leichtmetall Aluminium angereichert. Aluminium ist für den Organismus ebenso hochgradig giftig und wird häufig mit Alzheimer, Brustkrebs, diversen Allergien und weiteren Erkrankungen in Verbindung gebracht. Des weiteren schädigt Aluminium schon in geringen Dosen das zentrale Nervensystem. Formaldehyd ist eine weitere Chemikalie die häufig in Impfungen vorhanden ist. Diese Chemikalie kommt auch in Desinfektionsmitteln vor und löst diverse Erkrankungen aus.

In diversen Studien fand man zum Beispiel heraus, dass Formaldehyd Krebs hervorrufen kann, ein Grund, wieso anfänglich eine Verbotsverordnung für diesen Stoff ausgesprochen wurde, doch die Industrie setzte sich gegen dieses Verbot zur wehr, da der wirtschaftliche Nutzen für die Konzerne zu groß war. Im Endeffekt steht der finanzielle Aspekt mal wieder an erster Stelle und unsere Gesundheit ist dabei für diese mächtigen Unternehmen leider nur zweitrangig. Des weiteren werden Impfpräparate noch mit weiteren giftigen Stoffen angereichert! Ob künstliche Säuren, Antibiotika, Schwermetalle oder gar Emulgatoren, all diese krankheitserzeugenden Wirkstoffe werden für die Herstellung diverser Impfpräparate verwendet. Es gibt daher kein Impfpräparat, dass nicht mit neurotoxischen Substanzen angereichert wird.

Gezielte Vergiftung und Verdummung der Menschheit!

Impfen schädigtAus diesem Grund werden Impfungen inzwischen auch mit dem sogenannten frühen Kindstod in Verbindung gebracht. Nun, verwunderlich ist dies absolut nicht, denn wie soll auch ein Neugeborenes einen solchen Chemiecocktail verarbeiten. Ein Neugeborenes hat noch kein ausgeprägtes bzw. voll-entwickeltes Immunsystem, zeitgleich befinden sich alle körpereigenen Funktionalitäten, Organe, Knochen und dergleichen im Wachstum und in diesem frühen Stadium werden dem Neugeborenen hochgradig gefährliche Substanzen verabreicht.

Die Blut-Hirn Schranke ist ebenso noch nicht voll entwickelt und tut sich vor allem in anfänglichen Entwicklungsstadien schwer damit, Schwermetalle und andere giftige Substanzen zu verarbeiten. Die Folge ist das diese Stoffe ungehindert die Blut-Hirn Schranke passieren und erhebliche Schäden im Gehirn verursachen. Man muss sich das mal vorstellen, ein Neugeborenes Baby, ein Lebewesen, wird nach seiner Geburt mit hochgradig giftigen Substanzen vollgepumpt. Und wir haben das auch noch Jahrzehntelang als humanitäre Notwendigkeit akzeptiert,  ja sogar noch befürwortetet und Menschen die dagegen vorgegangen sind, wurden belächelt und als Verschwörungstheoretiker (Ein Wort das ganz bewusst von den Massenmedien genutzt wird, um die Massen gegen andersdenkende Menschen zu konditionieren) abgestempelt. Sobald diese Chemikalien den Blutkreislauf eines Neugeborenen Babys passieren, ist der Grundbaustein für spätere Folgeerkrankungen gelegt. Verschiedene Allergien, Neurologische Störungen, Immunschwächen, Wachstumsprobleme, Dumpfheit und unzählige weitere Folgeerkrankungen machen sich dann meist im späteren Alter bemerkbar.

Häufig geht man selbst im Verlauf des Lebens davon aus, dass es ganz normal sei, an gewissen Krankheiten zu erkranken, dass dies einfach so geschieht. Doch man wird nicht einfach so krank, jede Krankheit hat eine entsprechende Ursache. Dabei ist es ganz und garnicht natürlich an solchen Krankheiten zu erkranken. Abseits der geistigen Ursachen (Traumata, negatives Gedankenspektrum usw.) besitzen Krankheiten eine physische Ursache und die Impfung legt in sehr vielen Fällen den Grundstein dafür. Aus diesem Grund kann ich euch nur von Impfungen abraten. Lasst euch und eure Kinder nicht vergiften und lebt ein freies Leben. Lasst euch nicht von den Massenmedien bzw. der Pharmaindustrie verängstigen, den wir müssen keine Angst haben. Wir sollten nur eines und das ist frei Leben bzw. ein Leben in Liebe und Harmonie führen. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Quelle

Ein Küsschen in Ehren…

….kann niemand verwehren.

Das meinte auch das blinde Paulchen und küsste ganz sanft die Kira.

img_1881

Carlito war zu verpennt, er schaute nur mit halben Augen zu, was da vor sich ging.

img_1872

Die Dreier-Bande hält mich ganz schön auf Trapp. Dazu Arzttermine und einiges mehr.

Ich hoffe, dass es Ende der Woche ruhiger wird und ich wieder Zeit habe zum Bloggen.

Heute war ja verkehrte Welt oder vorgezogener April.

Am Mittag war ich noch im kurzärmeligen T-Shirt bei strahlendem Sonnenschein mit meinem Großcousin einkaufen, als wir aus dem Laden rauskamen regnete es in Strömen, aber es war noch mild.

Und vorhin hörte ich, dass ein Fußballspiel abgesagt wurde wegen starker Schneefälle….es ist doch gar kein April….und morgen ist meteorologischer Frühlingsanfang….tstststs…. 🙂

 

Laßt es euch gutgehen, egal, obs stürmt oder schneit 😉

Low carb Rezepte - schlankmitverstand

gesund abnehmen mit dem low carb Lifestyle

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY

...a sound farming project...

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

Denkzeiten

Lebensphilosophien

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

Rudel-Leben

Leben mit seltener Erkrankung-ohne Diagnose

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Einmal Suzhou und zurück

Unser Abenteuer in China

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

Reisen, Magie, Schmuck (Fimo, Gießharz), Deko DIY und vieles mehr.

Katzenblog Katzenflüstern

Naturheilpraxis für Tiere und Katzenverhaltensberatung mit Herz

Red Skies over Paradise

»Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben. | Nelson Mandela«

Thomas hier...

Gedanken, Gedichte, Fotos, Musik

Saluton

Lifestyle Blog

waldwolfblog

Lebenserinnerungen

NachDenkSeiten - Die kritische Website

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Gutes Karma to go ®

Ansichten, Einsichten und Aufreger

Bestatterweblog Peter Wilhelm

Bestatterweblog - Peter Wilhelm Buchautor

Lasst uns lästern

Das Leben ist ernst genug.

Freidenkerins Weblog

Gedanken, Geschichten, Anekdoten, Bilder und mehr...

der Pastor

von Friedhelm Meiners

renatehechenberger.com

Ist es schlimm anders zu sein?' 'Es ist schlimm, sich zu zwingen, wie die anderen zu sein. Es ist schlimm, wie die anderen sein zu wollen, weil das bedeutet, der Natur Gewalt anzutun, den Gesetzen Gottes zuwiderzuhandeln, der in allen Wäldern der Welt kein Blatt geschaffen hat, das dem anderen gleicht. Paulo Coelho

Leder und mehr ....

... ich zeige hier immer mal Dinge die ich selbst angefertigt habe, mit denen ich handel oder die mir einfach gefallen. Bei Interesse oder Fragen zu den Sachen, sprecht mich einfach an. Meine Beiträge dienen zur Vorstellung meiner privaten Sachen, bzw. sind Werbung für meine Arbeiten/Produkte https://oldwestleather.hpage.de

I am what I am

Ich bin nicht perfekt, aber sehr gut gelungen. ;)

Mein bewegtes Leben

Alles wird gut

Harald's Blog

Willkommen bei mir

%d Bloggern gefällt das: