Es wurde umdisponiert…

Eigentlich wollten ein Nachbar und ich ja heute in die Begegnungsstätte hier um die Ecke gehen, um den Versammlungsraum zu besichtigen.

Gestern mittag klingelte der Nachbar aber und meinte, dass für Samstag zum kurdischen Neujahrsfest eine Großdemonstration geplant sei, die an uns vorbeiführt und die Abschlußkundgebung genau vor unserer Nase stattfinden soll. Die Polizei hat natürlich auch wieder massive Präsenz angekündigt.

Also sind wir gestern zur Begegnungsstätte gedackelt.

Sehr nette Leute, ein schöner Raum, der groß genug ist, um 100 Leute und mehr unterzubringen., ebenerdig, nur fünf Fußminuten von hier entfernt, so können auch die älteren Leute gut dorthinkommen.

Weil die Sonne gerade so schön schien beschlossen wir noch einen Abstecher in eine neueröffnete Lokalität zu machen, um sie zu begutachten.

Mein Nachbar hatte die Straße verwechselt, und ich mit meinem nicht verhandenen Orientierungssinn habe uns in die entgegengesetzte Richtung geführt….d.h. wir liefen kreuz und quer durchs Viertel, um endlich mal des Nachbarn Smartphone zu bemühen, um uns zu orientieren, wir konnten feststellen, dass die Lokalität nur einige Schritte von der Begegnungsstätte entfernt ist…..grummel….

Nunja, letztlich ind wir angekommen und haben uns in angenehmer Umgebung und unter netten Leuten eine Kartoffel-Kichererbsen-Suppe und Handkäs mit Musik schmecken lassen. Und wir werden den Laden auf jedenfall weiterempfehlen.

Heute werde ich wohl nicht rausgehen, ich habe keine Lsut auf die Demo.

Nein zur Diktatur – Ja zu Demokratie und Freiheit: Das ist das Motto der zentralen Kundgebung zum kurdischen Neujahrsfest in Frankfurt. Es werden etwa 20.000 Teilnehmer erwartet. Die Polizei ist mit einem großen Aufgebot im Einsatz.

Das kurdische Neujahrsfest steht in diesem Jahr unter dem Eindruck der innenpolitischen Entwicklung in der Türkei. Die zentrale deutsche Feier des kurdischen Neujahrsfests Newroz am Samstag in Frankfurt dürfte daher diesmal besonders politisch ausfallen. In der Ankündigung der Organisatoren hieß es, die entschlossene und gemeinsame Verteidigung von Freiheit und Demokratie sowie „ein klares Nein zu Krieg und Diktatur“ stünden im Mittelpunkt.

Zwei Demonstrationszüge

Vor der eigentlichen Newroz-Feier wollen die Teilnehmer in zwei Demonstrationszügen durch die Stadt laufen: Beide starten um 10 Uhr, einer an der Alten Oper, einer an der Bockenheimer Warte. Anschließend treffen sich die Teilnehmer an der Mainzer Landstraße und laufen von dort Richtung Europaviertel.

Quelle

6 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. kowkla123
    Mrz 18, 2017 @ 14:33:15

    aber Respekt verdient erst mal jeder, trotz Regen machen wir uns ein schönes Wchenende

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Lutz
    Mrz 19, 2017 @ 12:59:19

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. L.G.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. vivilacht
    Mrz 19, 2017 @ 18:42:43

    ich mag keine Demos, egal ob sie fuer oder wider sind, ob es fuer einen guten oder einen schlechten Zweck sind. Aber freu mich, dass ihr das Lokal doch noch gefunden habt.

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Mrz 19, 2017 @ 20:30:40

      Heute mag ich auch keine Demos mehr, sollen mal die Jungen hingehen.

      ICh fand es früher toll, dass man doch einiges bewirken konnte, heute gehen ja leider wenig Leute auf die Straße, die sitzen lieber daheim und meckern vor sich hin, da kann sich nix ändern.

      Es war gut, dass wir am Freitag losgegangen sind, hier hat es ganz schön geregnet, da hätte ich keine Lust gehabt, das Lokal zu suchen.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY™

...a sound farming project...

Gedankenketten

Gedankenketten - Quergedacht - Bücher - Fotos - Reflux Krebs Diabetes

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

Denkzeiten

Literatur, Philosophie und das ganz normale Leben

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Tod durch Behandlungsfehler

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.

Come Together

gemeinsam für patientenorientierte Kommunikation im Gesundheitswesen

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

Hedwig Mundorf

ihre Bücher und Neues aus ihrer Schreibstube

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

Der kleine Herr Felix

Erlebnisse eines Katers im Frack

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Mad4cooK Blog

Kochen, Garten und mehr

Auf und davon - Mein Reiseblog

Gehe nicht wohin der Weg führt, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

miasraum

Das Leben und das Sein

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Trinas Welt

Mitten im Leben

impressions of life

Über das Leben, Familienglück, Lifestyle

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

the buddy and the bear

Reports, pics of polar bears and more

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • nonkonform

Der Feind in mir.

Ein Protokoll, eine Reise zu mir selbst und viele Reisen durch die Welt.

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

Einfach. Und so.

Alltägliches in Wort und Bild

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

-Schmuck- und Dekoherstellung (Fimo, Gießharz), Beziehung, Magie und und und..

KATZENFLÜSTERN

DER Katzenratgeber

Leopoldine

Ein Fluchtpunkt, eine Zuflucht, eine Chance, offen meine Gedanken und Erinnerungen zum Ausdruck zu bringen.

Ruheloses Mädchen

Balanciert Durchs Leben

Sacred Wild Ways

to yourself

4alle/4all

4all of U - We do not inherit the earth from our parents. We borrow it from our children.

%d Bloggern gefällt das: