Jetzt muss ich mir doch mal Luft machen….

Beim Warten auf den Wetterbericht kamen Nachrichten über die Verhaftung des Täters, der den Anschlag auf den BVB-Bus verübte.

Es war also kein Terroranschlag, sondern, wie ich es nennen würde, ein „moderner Bankraub“, der Typ kaufte sich BVB-Aktion, wollte dann dass möglichst viele Leute sterben, der Kurs der Aktien würde unweigerlich fallen und er stößt die Aktien schnell vorher noch mit gutem Gewinn ab…..soweit so gut, ähhhh….nicht gut….

Aber hat die FIFA oder UEFA, keine Ahnung, wer genau für die Spiele zuständig war, nicht genau dasgleiche gemacht????

Sie befahl, dass das Spiel am nächsten Tag sofort angetreten wird, nicht etwa, wie es behauptet wurde, um zu demonstrieren, man ließe sich nicht einschüchtern…..sondern weil es natürlich um VIEL GELD ging, das verloren wäre, wenn man die Spielreihenfolge geändert hätte.

Geopfert wurden dabei die traumatisierten Spieler, die laut Interview in keinster Weise gefragt wurden, ob sie denn spielen wollen….

Für mich sind beide Vorgehensweisen widerwärtig!!!!!!!!! Das eine steht dem anderen in absolut nichts nach.

„Erst wenn der letzte Baum gerodet,
der letzte Fluß vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist,
werdet ihr feststellen,
daß man Geld nicht essen kann.‘‘

 

„Vieles ist töricht an eurer Zivilisation.
Wie Verrückte lauft ihr weißen Menschen dem Geld
nach,
bis ihr so viel habt,
daß ihr gar nicht lang genug leben könnt,
um es auszugeben.
Ihr plündert die Wälder, den Boden,
ihr verschwendet die natürlichen Brennstoffe,
als käme nach euch keine Generation mehr,
die all dies ebenfalls braucht.
Die ganze Zeit redet ihr von einer besseren Welt,
während ihr immer größere Bomben baut,
um jene Welt, die ihr jetzt habt,
zu zerstören.‘‘
Tatanga Mani, in: Weisheit der Indianer- Vom Lebe
n im Einklang mit der Natur, a.a.
Weisheit der Cree-Indianer
Sooooodele….jetzt ist der Ärger raus und mir gehts wieder gut.

Auf den Punkt gebracht…

„Wer zugibt, daß er unrecht hat, beweist, dass er gescheiter geworden ist.“

Marlene Dietrich

Freitagsfüller

1. Ich lese viel und gerne, und ich lese mehrere Bücher gleichzeitig, je nach Lust und Laune .

2.  Meistens bin ich einfallslos bei der  Resteverwertung

3. Am Montag bin ich seltsamerweise immer besonders müde.

4.  Freiheit, Frieden und Gesundheit ist immer noch ein Traum.

5.  Im übrigen freu ich mich wie Bolle darüber, dass es heute mal nicht schneien soll.

6. Selbstbestimmung ist wichtig besonders für mich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf, na klar, Let´s dance , morgen habe ich geplant, meine Blumenkästen zu bestücken und Sonntag möchte ich zu einer Essenseinladung zu lieben Menschen gehen !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen auch gerne auf euren Blogs beantworten (schreibt die Antworten einfach in fett und meine Vorgaben in normal) und im Kommentar verlinken. Wir besuchen euch gerne 🙂 Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Viel Spaß beim Ausfüllen und euch allen ein schönes Wochenende !

Alles Liebe

Barbara

Ganz lieben Dank an Barbara

Low carb Rezepte - schlankmitverstand

gesund abnehmen mit dem low carb Lifestyle

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY

...a sound farming project...

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

Denkzeiten

Sandra von Siebenthal

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

Rudel-Leben

Leben mit seltener Erkrankung-ohne Diagnose

Womanessence

Embodying Spirit as Women

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Einmal Suzhou und zurück

Unser Abenteuer in China

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

Lebensglück, Magie, Gesundheit & Reisen

Red Skies over Paradise

»Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben. | Nelson Mandela«

Thomas hier...

Gedanken, Gedichte, Fotos, Musik

Saluton

Lifestyle Blog

waldwolfblog

Lebenserinnerungen

NachDenkSeiten - Die kritische Website

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Gutes Karma to go ®

Ansichten, Einsichten und Aufreger

Bestatterweblog Peter Wilhelm

Bestatterweblog - Peter Wilhelm Buchautor

Lasst uns lästern

Das Leben ist ernst genug.

Freidenkerins Weblog

Bilder, Gedanken, und Geschichten.

der Pastor

von Friedhelm Meiners

renatehechenberger.com

Ist es schlimm anders zu sein?' 'Es ist schlimm, sich zu zwingen, wie die anderen zu sein. Es ist schlimm, wie die anderen sein zu wollen, weil das bedeutet, der Natur Gewalt anzutun, den Gesetzen Gottes zuwiderzuhandeln, der in allen Wäldern der Welt kein Blatt geschaffen hat, das dem anderen gleicht. Paulo Coelho

Leder und mehr ....

... ich zeige hier immer mal Dinge die ich selbst angefertigt habe, mit denen ich handel oder die mir einfach gefallen. Bei Interesse oder Fragen zu den Sachen, sprecht mich einfach an. Meine Beiträge dienen zur Vorstellung meiner privaten Sachen, bzw. sind Werbung für meine Arbeiten/Produkte https://oldwestleather.hpage.com

I am what I am

Ich bin nicht perfekt, aber sehr gut gelungen. ;)

Teil 2 Einfach(es) Leben

Wunderbar durch Bloggerwelt und über weiter Wiesen Feld, getrocknet Kräuter Duft tut weilen– beschaulich voll mit Kenntniszeilen -Rezepte, Arzenei,Suppentopf, immer weiser Schopf am Kopf– finden viel Geschichten leise, ihren Weg auf wohlbedachter Reise. Ein Garten gar befüllt von Blüten,die wehend zärtlich ein Geheimnis hüten und dieserhalben Trachtens Liebe weben – Einfach Leben

Mein bewegtes Leben

Alles wird gut

Harald's Blog

Willkommen bei mir

%d Bloggern gefällt das: