Freitagsfüller…

Die liebe Barbara hat wieder Lücken für uns gelassen, die wir füllen können.

1. Vorübergehend ist es stark abgekühlt und ich genieße es.

2. Ich mag Gemüse vom Grill.

3. Ich könnte mal wieder im Keller ausmisten .

4. Lesen kann ich fast immer egal wie müde ich bin.

5. Mein Rezept für Panzanella ist besonders lecker .

6. Ich tu´s  trotzdem.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen angenehm kühlen Abend , morgen habe ich geplant, meinen Großneffen zu bekochen und Sonntag möchte ich CHILLEN !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Danke für’s Mitmachen, viel Spaß beim Ausfüllen und TGIF !

Lasst es euch gutgehen am Wochenende, ich habe KEINEN Termin im Kalender und finde das super 😉

Liebe Grüße

Barbara

Wenn doch die Menschen ein bißchen weiser wären…

 

 

Heute…

….ist der internationale Tag der Umarmung:

Der Feiertag der Umarmung findet jährlich am 29.Juni statt.Der Feiertag der Umarmung wurde von der US-amerikanischen Hugs for Health Foundation ins Leben gerufen. An diesem soll man alle Menschen umarmen, die es brauchen. An diesem Tag geben viele raus und umarmen Leute im Altenheim, im Krankenhaus und in vielen anderen Orten.Quelle
Für euch alle von mir eine liebe virtuelle Umarmung von Herzen 🙂

Für den kleinen Herrn Felix

Meine drei Süßen…

IMG_2128

 

IMG_2124

Warum so kompliziert…

einfach

erwartung

Quelle

10 Jahre

Heute vor zehn Jahren habe ich das Bloggen angefangen.

Damals noch bei einer anderen Plattform, die vor zwei Jahren dicht gemacht hat.

Ich habe viele nette Menschen treffen können, manche habe ich real getroffen, manche kenne ich per Telefon, Besuche stehen noch aus. Es war immer schön und bereichernd.

Viele möchte ich in meinem Leben nicht mehr missen.

Wie im realen Leben gab es auch den einen oder anderen miesen Typen, das bleibt nicht aus.

Aber das Positive überwiegt bei weitem und das ist die Hauptsache.

Auf die nächsten zehn Jahre!!

sekt1

Weil mir danach ist…

Ich habe viele Väter, ich habe viele Mütter
Und ich habe viele Schwestern und ich habe viele Brüder
Meine Väter sind schwarz und meine Mütter sind gelb
Meine Brüder sind rot und meine Schwestern sind hell

Ich bin über zehntausend Jahre alt und mein Name ist Mensch
Ich bin über zehntausend Jahre alt und mein Name ist Mensch

Ich lebe von Licht und ich lebe von Luft
Ich lebe von Liebe und ich lebe von Brot
Ich habe zwei Augen und kann alles sehn
Ich habe zwei Ohren und kann alles verstehen

Ich bin über zehntausend Jahre alt und mein Name ist Mensch
Ich bin über zehntausend Jahre alt und mein Name ist Mensch

Wir haben einen Feind. Er nimmt uns den Tag
Er lebt von unserer Arbeit und er lebt von unserer Kraft
Er hat zwei Augen und er will nicht sehen
Er hat zwei Ohren und will nicht verstehen

Er ist über zehntausend Jahre alt und hat viele Namen
Er ist über zehntausend Jahre alt und hat viele Namen

Ich weiß, wir werden kämpfen und ich weiß, wir werden siegen
Ich weiß, wir werden leben und wir werden uns lieben
Der Planet Erde wird uns allen gehören
Und jeder wird haben, was er braucht

Es wird keine zehntausend Jahre mehr dauern, denn die Zeit ist reif
Nein, es wird keine zehntausend Jahre mehr dauern, denn die Zeit ist reif
(Die Zeit ist reif, die Zeit ist reif)

Aus der Rubrik….Man nehme…

Heute abend gab es Nudelsalat….heute früh fertig gemacht, kalt gestellt….herrlich erfrischend und lecker.

Dazu braucht es nur:

gekochte Dinkelnudeln

Gurke, Tomate, Paprika

Mozzarella

Essig, Öl, Salz Pfeffer

reichlich frisches Basilikum

Alles klein schneiden, mischen, kühlen, genießen 🙂

IMG_2154

Aus der Rubrik… Man nehme…

Bei den heißen Temperaturen gelüstet es mich nach nicht viel, es soll nicht heiß sein und es soll satt machen…

So gab es gestern abend und heute früh Schokoquark mit Erdbeeren und Walnüssen.

Ganz einfach und schnell gemacht:

1 Päckchen Quark

2 EL Xucker

2 gehäufte TL Backkakao

zerkrümelte Walnüsse

Erdbeeren….das wars schon

IMG_2149

Outing….

….ja, ich oute mich mal jetzt als totaler Orientierungslegastheniker.

Ein Freund von mir sagte mal, man könne mich irgendwo einmal um die eigene Achse drehen und ich wüßte dann nicht mehr woher ich gekommen bin. Recht hatte er.

Meine Thera hatte dazu ihre eigene Theorie, die wie folgt lautete:

Männer registrieren z.b. in einer fremden Gegend eher Dinge, wie z.b. ahhh, da drüben ist ein großer Hydrant, gegenüber ist ein Briefkasten, ach….da ist ja eine süße kleine Kneipe usw. So können sie sich gut orientieren, wenn sie den Rückweg suchen.

Frauen hingegen achten (unbewusst, sowohl bei Männlein wie bei Weiblein läuft das alles unbewusst ab) eher auf die Mitmenschen, sie können sofort wiedergeben, was jemand an hatte, ob jemand freudig, traurig, mißmutig etc. dreinschaute. Damit sind sie natürlich eher abgelenkt vom Weg und finden sich weniger gut zurecht.

Was meint ihr zu dieser Theorie?

orient.

Vorherige ältere Einträge

Low carb Rezepte - schlankmitverstand

gesund abnehmen mit dem low carb Lifestyle

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY

...a sound farming project...

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

Denkzeiten

Lebensphilosophien

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

Rudel-Leben

Leben mit seltener Erkrankung-ohne Diagnose

Womanessence

Embodying Spirit as Women

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Einmal Suzhou und zurück

Unser Abenteuer in China

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

Lebensglück, Magie, Gesundheit & Reisen

Katzenblog Katzenflüstern

Naturheilpraxis für Tiere und Katzenverhaltensberatung mit Herz

Red Skies over Paradise

»Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben. | Nelson Mandela«

Thomas hier...

Gedanken, Gedichte, Fotos, Musik

Saluton

Lifestyle Blog

waldwolfblog

Lebenserinnerungen

NachDenkSeiten - Die kritische Website

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Gutes Karma to go ®

Ansichten, Einsichten und Aufreger

Bestatterweblog Peter Wilhelm

Bestatterweblog - Peter Wilhelm Buchautor

Lasst uns lästern

Das Leben ist ernst genug.

Freidenkerins Weblog

Bilder, Gedanken, und Geschichten.

der Pastor

von Friedhelm Meiners

renatehechenberger.com

Ist es schlimm anders zu sein?' 'Es ist schlimm, sich zu zwingen, wie die anderen zu sein. Es ist schlimm, wie die anderen sein zu wollen, weil das bedeutet, der Natur Gewalt anzutun, den Gesetzen Gottes zuwiderzuhandeln, der in allen Wäldern der Welt kein Blatt geschaffen hat, das dem anderen gleicht. Paulo Coelho

Leder und mehr ....

... ich zeige hier immer mal Dinge die ich selbst angefertigt habe, mit denen ich handel oder die mir einfach gefallen. Bei Interesse oder Fragen zu den Sachen, sprecht mich einfach an. Meine Beiträge dienen zur Vorstellung meiner privaten Sachen, bzw. sind Werbung für meine Arbeiten/Produkte https://oldwestleather.hpage.com

I am what I am

Ich bin nicht perfekt, aber sehr gut gelungen. ;)

Teil 2 Einfach(es) Leben

Wunderbar durch Bloggerwelt und über weiter Wiesen Feld, getrocknet Kräuter Duft tut weilen– beschaulich voll mit Kenntniszeilen -Rezepte, Arzenei,Suppentopf, immer weiser Schopf am Kopf– finden viel Geschichten leise, ihren Weg auf wohlbedachter Reise. Ein Garten gar befüllt von Blüten,die wehend zärtlich ein Geheimnis hüten und dieserhalben Trachtens Liebe weben – Einfach Leben

Mein bewegtes Leben

Alles wird gut

Harald's Blog

Willkommen bei mir

%d Bloggern gefällt das: