Aus der Ruprik….in der Kindheit fängt es an…

Manuel Noriega. Heimkind ohne familiäre Prägung + intelligent = „gelungene“ Diktatoren-Karriere

Posted: 31 May 2017 02:24 AM PDT

Unter dem Titel „Acht Merksätze für eine gelungene Diktatoren-Karriere“ wurde aktuell auf Welt-Online (30.05.2017 von Florian Stark) ein Artikel auf Grund des Todes von Manuel Noriega  (Ex- Militärmachthaber bzw. Diktator in Panama) veröffentlicht. Der Titel an sich hat es in sich, wenn man sich gleich den ersten „Merksatz“ durchliest: „1. Komme aus dem Nichts“.

Im Artikel heißt es dann weiter: „Manuel Antonio Noriega Moreno wurde um das Jahr 1934 herum in Panama-Stadt geboren. Als unehelich geborenes Kind wuchs er in einem katholischen Heim auf, das ihm einen Schulabschluss ermöglichte.“

Etwas weiter im Artikel steht dann noch folgender eindrücklicher Satz: „Als intelligenter Mann ohne familiäre Prägung war der aufstrebende Noriega der ideale Gehilfe für ehrgeizige Generäle.“
Wir finden hier also in wenigen Sätzen in der Tat eine klassische Grundlage für „gelungene“ Diktatoren-Karrieren: Eine extrem destruktive Kindheit + eine hohe Intelligenz.

Wie die Realität in einem katholischen Kinderheim in den 1930er Jahren in Panama aussah, ist mir nicht bekannt. Man ahnt allerdings nichts Gutes… Grundsätzlich ist alleine die Tatsache, dass Manuel Noriega als Kind von seinen Eltern verlassen und in ein Heim gegeben wurde, ein Hinweis auf eine sehr traumatische Kindheit. Auf Wikipedia steht, dass er im Alter von fünf Jahren in ein Heim kam. Insofern steht ergänzend die Frage im Raum, wie denn seine Eltern in diesen ersten fünf Jahren mit ihm umgegangen sind? Ich habe bisher nur herausgefunden, dass seine Eltern sehr arm waren. Unter dem Titel „America’s Prisoner: The Memoirs of Manuel Noriega“ gibt es ein Buch, das vielleicht etwas zur Klärung dieser Fragen beitragen könnte. Ich weiß allerdings nicht, wann ich es schaffe, dass Buch zu besorgen und zu lesen. Anlässlich seines Todes war es mir wichtig, bereits jetzt einen Hinweis auf eine offensichtlich sehr destruktive Kindheit dieses Ex-Diktators zu geben.

Quelle

Kommentare sind geschlossen.

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY™

...a sound farming project...

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

Denkzeiten

Literatur, Philosophie und das ganz normale Leben

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Tod durch Behandlungsfehler

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.

Come Together

gemeinsam für patientenorientierte Kommunikation im Gesundheitswesen

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

Hedwig Mundorf

ihre Bücher und Neues aus ihrer Schreibstube

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

Der kleine Herr Felix

Erlebnisse eines Katers im Frack

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Auf und davon - Mein Reiseblog

Gehe nicht wohin der Weg führt, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

miasraum

Das Leben und das Sein

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Trinas Welt

Mitten im Leben

impressions of life

Über das Leben, Familienglück, Lifestyle

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

the buddy and the bear

Reports, pics of polar bears and more

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • nonkonform

Der Feind in mir.

Ein Protokoll, eine Reise zu mir selbst und viele Reisen durch die Welt.

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

Einfach. Und so.

Alltägliches in Wort und Bild

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

Schmuck- und Dekoherstellung (Fimo, Gießharz), Beziehung, Magie und und und..

KATZENFLÜSTERN

DER Katzenratgeber

Leopoldine

Ein Fluchtpunkt, eine Zuflucht, eine Chance, offen meine Gedanken und Erinnerungen zum Ausdruck zu bringen.

Ruheloses Mädchen

Balanciert Durchs Leben

Sacred Wild Ways

to yourself

4alle/4all

4all of U - We do not inherit the earth from our parents. We borrow it from our children.

Neonoirerror

Go where you feel most alive

Küchenplauderei

♡ manche plaudern aus dem Nähkästchen ♡ ich aus der Küche ♡

Germanabendbrot

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen.

%d Bloggern gefällt das: