Wenn es an der Tür klopft….

….dann bedeutet das nie was Gutes….

Natürlich war es meine Nachbarin Frau Strohhirn….sie wirkte ziemlich aufgebracht….erzählte, dass sie krank war, eine Woche Durchfall und Erbrechen….und dann hat sie auf dem einen Auge einen Balken gesehen…

ICH hätte ja nicht aufgemacht als sie vor einer Woche geklopft hätte, deshalb hätte sich alles verzögert…..sie hat Telefon, sie hat ein Handy, sie hätte den Notarzt anrufen können….aber sie lässt ja niemanden in ihre Wohnung….

Jedenfalls war sie heute vier Stunden beim Augenarzt, sie hatte einen Schlaganfall im Auge und hat eine Überweisung in die Augenklinik, wo sie jetzt hinfährt, drei Tage müsste sie mindestens bleiben….ich solle doch die Werbung aus ihrem Briefkasten rauszupfen….

Ok, mach ich, sagte ich. Sie guckte mich an und meinte, Mitleid kennen Sie wohl auch nicht, aber das ist bei denne dreckigen Juden ja so….ich musste an mich halten, dass ich ihr nicht vors Schienbein getreten habe….jedenfalls habe ich ihr einfach die Tür vor der Nase zugeknallt….blöde Kuh….

45 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. bodyguard4you
    Aug 08, 2017 @ 16:06:51

    heftiges Tantchen …

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Meine Art
    Aug 08, 2017 @ 16:09:38

    …ich hoffe ihr Briefkasten quillt über.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  3. Monika-Maria Ehliah
    Aug 08, 2017 @ 16:30:57

    ….schuld ist IMMER der Andere …
    zu der Sorte Mensch dürfte deine liebe Nachbarin wohl gehoeren…
    es ist unglaublich ….
    dir und den Deinen alles Glück der Welt und Segen…
    HERZ-lichst
    M.M.

    Gefällt mir

    Antwort

  4. jeannette-paterakis
    Aug 08, 2017 @ 16:32:11

    unglaublich dieses Verhalten,zuerst fragt sie um Hilfe,und dann …das.
    Ruhe bewahren.
    Die liebsten Grüsse an Dich ❤ ❤ ❤

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Aug 08, 2017 @ 16:55:10

      Ja, anfangs war ich total schockiert, weil sie immer solche Klöppse reißt. Habe sie auch darauf angesprochen, sie sagte nur, wir hätten ja Meinungsfreiheit und sie dürfte ja wohl noch die Wahrheit über die dreckigen Juden sagen.

      Ich wohne ja im Erdgeschoss und höre oft, wenn sie draußen mit Nachbarn redet. Wenn sie von MIR spricht, dann bin ich nur die „dreckige Judensau aus dem Erdgeschoss“….die Frau ist einfach nur schlimm. Da hält sich mein Mitgefühl wirklich in Grenzen.

      Gefällt 1 Person

      Antwort

      • jeannette-paterakis
        Aug 08, 2017 @ 17:33:55

        ach,das ist so schlimm,jemand sollte mit ihr sprechen .Das ist ja so gemein.
        Viele Bussis von der Insel.Ich habe wieder einen Tag ueberlebt.
        Es war mir so heiss,schwitz,zum Glück habe ich die herrlichen Erinnerungen vom Salzkammergut.Im November geht es wieder nach Wien ,youpie.
        Dieses Mal waren wir 2 Stunden im jüdischen Museum,wir bastelten dort Schneekugeln,und wir brachten sie heil nach Kreta.Wir lernten viel dazu.Ich freue mich schon auf unseren nächsten Besuch.
        Bis bald ❤ Die herzlichsten Grüsse

        Gefällt mir

        Antwort

        • Ilanah
          Aug 08, 2017 @ 17:46:08

          Die Frau ist einfach nur dumm, schon viele haben mit ihre gesprochen, sie weist alles von sich, sie sagt ja nur die Wahrheit.
          Wir vermuten, dass sie trinkt, weil sie niemanden in die Wohnung lässt, immer die Rollläden zu hat, schwankt in ihren Stimmungen, laut und gemein wird.

          Ich habe die Tage an dich denken müssen, es gab ja so schlimme Überschwemmungen in Salzburg und der Steiermark. Wußte nicht mehr, ob du gerade dort bist oder schon wieder weg.

          Deine Fotos sind soooooo herrlich, eine echte Augenweide 🙂

          Gefällt 1 Person

          Antwort

          • jeannette-paterakis
            Aug 09, 2017 @ 02:55:11

            herzlichen Dank für Deine Worte.Wir hatten super Wetter.Alles passte ❤ Super Wetter heisst,jeden Abend gab es ein Gewitter,und während des Tages schien meistens die Sonne.Ausser an einem Tag ,wo es den ganzen Tag regnete ,doch es war warm,wir ,so wie all die anderen Urlauber, waren mit Schirmen unterwegs.In Wien hatte uns auch ein Gewitter ueberrascht,trotz des Schirms wurden wir nass.Doch auch das war ein Erlebnis für meine Tochter.Ich wünsche Dir das Allerbeste ❤

            Gefällt 1 Person

            Antwort

            • Ilanah
              Aug 14, 2017 @ 13:35:04

              Das ist klasse. Wenn es abends und nachts gewittert und tagsüber schön ist, dann ist es optimal.
              Tja….wenn Engel reisen ist es eben toll 🙂

              Deine Bilder sind fantastisch, es fühlt sich an, als hätte ich euch begleitet 🙂

              Gefällt 1 Person

              Antwort

  5. romantickercarolinecasparautorenblog
    Aug 08, 2017 @ 16:38:31

    Erster Gedanke: Bitte lass es eine Geschichte sein. Da stellen sich mir die Nackenhaare.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  6. hatifa
    Aug 08, 2017 @ 17:11:53

    Wer solche Nachbarn hat, braucht keine Feinde! Einfach grauslig, was manche im Kopf haben.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

  7. Trackback: Nachbarschaft – geteilt von Ilanah | romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com
  8. Mitzi Irsaj
    Aug 08, 2017 @ 17:36:11

    Schlimm, so etwas zu hören müssen.

    Gefällt mir

    Antwort

  9. TeggyTiggs
    Aug 08, 2017 @ 18:49:24

    …was ihre Geschichten sind, geht Dich nichts an…wenn man eine klare Trennung ziehen kann, geht es einem besser damit, ihre Probleme haben nichts mit Dir zu tun und Du musst Dich nicht darauf einlassen…arme Frau, würde ich sagen, aber eben ihr Problem…jeder schafft sich seine Zufriedenheit selber…bzw. seine Unzufriedenheit…und man kann nur dem helfen, der sich selber helfen will…

    Gefällt 2 Personen

    Antwort

  10. Hedwig Mundorf
    Aug 08, 2017 @ 18:57:51

    Oh Ilanah, ich fühle mit Dir. Lass Dir nicht das Leben vermiesen, denn Du hast recht, eine dumme unzufriedene bösartige Alte ist das. Kuh 🐮 wollte ich erst schreiben, aber die Person ist ja eine Beleidigung für jede Kuh!

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    • Ilanah
      Aug 14, 2017 @ 13:40:22

      Ja, sie ist dumm, unzufrieden und bösartig. Anders kann man es nicht beschreiben.
      Anfangs musste ich viel weinen, dann tat sie mir leid, weil niemand sie leiden kann und jeder ihr aus dem Weg geht, aber dann habe ich erlebt, dass sie immer so ist und dass sie nichts ändert, jetzt tut sie mir nicht mehr leid.

      Gefällt mir

      Antwort

  11. Reiner
    Aug 08, 2017 @ 21:43:23

    Kaum zu glauben … bittet um Hilfe und beleidigt dich im gleichen Satz übelst.
    Nicht alle Kekse in der Dose … gut möglich, dass sie trinkt …

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Aug 14, 2017 @ 13:42:35

      Ja, aber so ist sie öfter. Eigentlich sollte sie nur drei Tage in der Klinik bleiben, da wäre sie am Freitag wieder hier gewesen, bis jetzt habe ich nichts mehr von ihr gehört. Ich bin nicht traurig drum.

      Gefällt mir

      Antwort

  12. BrigitteE Bremen
    Aug 09, 2017 @ 00:00:45

    Wie schrecklich 😦 Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt, fällt mir dazu ein.
    Gut, dass du dir das nicht mehr zu Herzen nimmst.
    Alles Gute für deine Kira.
    LG Brigitte

    Gefällt mir

    Antwort

  13. Der kleine Herr Felix
    Aug 10, 2017 @ 13:38:46

    Mau Ilanah,
    also Dein Kommentar für die kranken Muschkatzen ist zu, da muss ich eben hier für Paulchen Carlito und Kira ganz doll Trostschnuuuuuuur damit die schnell wieder gesund werden
    Felix

    Gefällt mir

    Antwort

  14. freiedenkerin
    Aug 10, 2017 @ 21:38:35

    Ich hätte ihr im anderen Auge auch einen Balken verpasst – also nein, so ein primitives Weibstück!

    Gefällt mir

    Antwort

    • Ilanah
      Aug 14, 2017 @ 13:46:41

      ICh kenne sie ja nun seit 16 Jahren, sie ist einfach dumm und boshaft.
      Ich habe ihr am Anfang wirklich mal ne schallende Ohrfeige verpasst, weil sie mich ganz übel beschimpft hat.
      Dann tat sie mir irgendwann mal leid, weil ihr alle aus dem Weg gehen und mittlerweile ist sie mir einfach egal.

      Gefällt mir

      Antwort

  15. Katzenflüstern
    Aug 11, 2017 @ 12:22:23

    Was gibt es bloß für Menschen…….unfassbar. Gute Besserung noch an die Fellnasen. Habe den Beitrag eben gelesen.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Tod durch Behandlungsfehler

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.

Come Together

gemeinsam für patientenorientierte Kommunikation im Gesundheitswesen

Beautify every day

Verschönere und genieße jeden Tag

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

Hedwig Mundorf

ihre Bücher und Neues aus ihrer Schreibstube

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

Der kleine Herr Felix

Erlebnisse eines Katers im Frack

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Mad4cooK Blog

Kochen, Garten und mehr

Auf und davon - Mein Reiseblog

Gehe nicht wohin der Weg führt, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

miasraum

Das Leben und das Sein

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Trinas Welt

Mitten im Leben

impressions of life

Über das Leben, Familienglück, Lifestyle

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

Schlanker Fuß

Rezepte, Fotos und Ideen

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

the buddy and the bear

Reports, pics of polar bears and more

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • nonkonform

Der Feind in mir.

Ein Protokoll.

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

Einfach. Und so.

Alltägliches in Wort und Bild

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

-Schmuck- und Dekoherstellung (Fimo, Gießharz), Beziehung, Magie und und und..

KATZENFLÜSTERN

DER Katzenratgeber

Leopoldine

Ein Fluchtpunkt, eine Zuflucht, eine Chance, offen meine Gedanken und Erinnerungen zum Ausdruck zu bringen.

Ruheloses Mädchen

Balanciert Durchs Leben

Sacred Wild Ways

to yourself

4alle/4all

4all of U - We do not inherit the earth from our parents. We borrow it from our children.

lifehag.com

Lifehacks auf deutsch

Neonoirerror

Go where you feel most alive

Küchenplauderei

♡ manche plaudern aus dem Nähkästchen ♡ ich aus der Küche ♡

Germanabendbrot

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen.

Maria Fasching - Wortblumen

Ich schreibe über das Werden und Sein meiner bipolaren Seele - die Liebe - besondere Momente - Kurzgeschichten

Der andere Blick

Als Affe kann man sich nur wundern was aus 'uns' geworden ist ...

Berni's Rummel

ganzjährig geöffnet!

Theo, du glaubst es nicht!

Nachos amüsanter und informativer Hundeblog

%d Bloggern gefällt das: