Tja…

…pünktlich zum Wahlsonntag bin ich mit meinem Großputz nach dem Renovieren fertig geworden. Und Paulchen muss sich nicht mehr im Chaos zurechtfinden, wobei er nach zwei Stunden schon alles im Griff hatte, während ich die ganze Zeit nur gestolpert bin.

Paulchen im Chaos, Sep. 2017

Wie immer war ich wie seit über 20 Jahren als Wahlhelferin im Einsatz und schon kurz nach 18 Uhr war mir das Desaster bewusst.

Die etablierten Parteien wurden ordentlich abgewatscht. Das ist gut. Das bringt sie hoffentlich ins Grübeln.

Bei allem habe ich eine kleine Hoffnung, sie heißt Jamaika-Koalition. Und dabei habe ich wiederum die Hoffnung, dass die sich sehr schnell selbst zerfetzen werden und es nach spätestens zwei Jahren zu ‚Neuwahlen kommen wird….die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Nach der Auszählung bekam ich Besuch von meinem Nachbarn, dessen Wohnung ich gehütet habe während er die letzten vier Wochen im Land des Trumpeltiers weilte. Natüüüürlich gab es einen Wasserrohrbruch und sein Keller, bzw. ALLE Keller dort standen ordentlich unter Wasser. Zum Glück war die neue Verwaltung auf Zack und schickte noch am gleichen Tag fünf Installateure vorbei, die den Schaden schnell im Griff hatten und auch sofort neue Rohre installiert haben.

Mein Nachbar hatte eine Flasche Wein und eine Überraschung für mich im Gepäck.

And the Oscar goes to……

IMG_2294

So wurde es dann doch noch ein lustiger Abend, anders hätte man den Ausgang des Tages/der Wahl kaum ertragen können.

Meinen Rechner habe ich schon am Freitag angeschlossen, aber ich konnte hier keine Kommentare schreiben, sie sind nach dem Absenden irgendwo veschwunden….seltsam…naja, mal sehen wie es heute aussieht.

Auf jedenfall wünsche ich euch einen wunderschönen Start in die neue Woche, die wohl spätsommerlich mild daherkommen soll.

 

55 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. katalisis
    Sept 25, 2017 @ 05:17:55

    Den Wunsch nach Neuwahlen hatte ich heute Nacht auch. Schönen tag! Katrin

    Gefällt 2 Personen

    Antworten

  2. Reiner
    Sept 25, 2017 @ 05:23:22

    Ich glaube auch nicht, dass Schwarz-Grün-Gelb halten kann. Wir werden sehen. Für die SPD ist die Opposition erst einmal das einzig Wahre…

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  3. maenne
    Sept 25, 2017 @ 06:26:58

    Die Wähler sind sich bewusst.
    Die CDU wird nur noch von den Alten gewählt. Das sind dummerweise zur Zeit sehr viele. Die SPD hat auch ab gefrühstückt. Dien restlichen 50 % werden aufgeteilt.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Hedwig Mundorf
    Sept 25, 2017 @ 07:38:12

    Neuwahlen sind meines Erachtens überhaupt keine Chance, denn dann würde es noch viel mehr Protestwähler geben, bestimmt nicht für die Magdeburger Gartenpartei. Ich traue Schulz auch keine Erneuerung der SPD zu. Traurig sieht es aus in Deutschland.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Ilanah
      Sept 25, 2017 @ 11:53:00

      Meine Hoffnung baut eher darauf, dass die Parteien sich Gedanken darum machen, warum es so gekommen ist. Ich habe den Eindruck, dass keine Partei wirklich mit so einem Ergebnis gerechnet hat. Und wenn die Bürger, die halbwegs denken können, bemerken, dass die Parteien sich Mühe geben, dann KÖNNTEN Neuwahlen etwas bringen. Ja, eine klitzekleine Chance, um die leidige AfD zu schwächen, bzw. zum Verschwinden zu bringen.

      Gefällt 1 Person

      Antworten

      • Hedwig Mundorf
        Sept 25, 2017 @ 18:52:20

        Aber hast Du nicht auch gestern wieder diese Selbstbeweihräucherung erlebt? Ich glaube, die sind alle viel zu weit weg vom wahren Leben. Jeder Abgeordnete müsste vor seiner 2. und jeder weiteren Legislaturperiode ein Praktikum machen, z.B. Beim Amt für Grundsicherung. Dazu müsste jeder von diesem Satz in der Zeit auch leben müssen. Das würde wohl manchen zum Nachdenken bringen.

        Gefällt mir

        Antworten

        • Ilanah
          Sept 27, 2017 @ 07:26:52

          Ohja, die Selbstbeweihräucherung bei allen war widerlich.
          Der einzige, dem die Enttäuschung ganz deutlich ins Gesicht geschrieben stand, das war Seehofer, der konnte nichts verbergen und nichts schönreden. Das war wenigstens ehrlich, auch wenn ich ihn ansonsten nicht mag.

          Ganz genau, die sind meilenweit entfernt von den Leuten, die sie eigentlich vertreten sollen.
          Ich finde auch, dass jeder, der in die Politik geht, erstmal mindestens 1 Jahr von Sozialhilfe leben muss, damit er mal am eigenen Leib mitbekommt, wie sich das anfühlt. Daneben ein langes Praktikum in einem Seniorenheim wird ihnen auch, hoffentlich, zu denken geben. Aber soweit wird es leider nie kommen.

          Gefällt 1 Person

          Antworten

  5. Arno von Rosen
    Sept 25, 2017 @ 07:59:17

    IGuten Morgen Ilanah, ich glaube die SPD hat genau dieses Szenario mit ihrer Reaktion vorbereitet und hofft nun, dass Jamaika sich innerhalb kürzester Zeit zerfetzt. Wenn ich mir das Deasaster der CSU ansehe, ist diese Möglichkeit gar nicht so abwegig 🙂

    Gefällt 3 Personen

    Antworten

  6. steinfisch
    Sept 25, 2017 @ 10:27:04

    Ich habe dich vermisst!
    Alles Gute wünscht dir Ingrid

    Gefällt mir

    Antworten

  7. Dieter
    Sept 25, 2017 @ 11:33:04

    Schön wieder etwas von dir zu hören und das du die Renovierung gut überstanden hast.

    Vielleicht sind deine Kommentare, so wie meine vor einigen Wochen, vom wordpress Spamprogramm in die Spamordner verschoben worden.
    Ich hab damals Akismet über das Supportformular angeschrieben und um Berichtigung des Eintrags gebeten. Klappte auch innerhalb eines Tages.

    Wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche
    VG Dieter

    Gefällt mir

    Antworten

    • Ilanah
      Sept 25, 2017 @ 11:58:00

      Die Renovierung ging zügig und glatt über die Bühne, aber der Dreck, das Putzen und Räumen, das ist nervig und zeitaufwendig.

      Oh, danke für den Tipp, da werde ich Akismet auch mal anschreiben. Heute geht es wieder alles normal, aber für den Fall der Fälle werde ich das im Hinterkopf behalten.

      Gefällt 1 Person

      Antworten

  8. derkleineherrfelix.wordpress.com
    Sept 25, 2017 @ 11:41:27

    Mau Illana,
    prima das Paulchen Carlito Kira und Du wieder online seid. War die Renovierung schlimm?
    Schnuuuur Felix

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • Ilanah
      Sept 25, 2017 @ 11:59:50

      Hallo, kleiner Felix. Ja, es war schlimm, nichts war so wie es angenehm ist, es war laut und chaotisch, viele fremde Stimmen für Paulchen und das Durcheinander, das zu bewältigen war. Aber Paulchen hat sich tapfer gehalten, jetzt ist er aber froh, dass wieder alles so ist wie vorher.
      Ich hoffe, deine Flegeljahre gehen auch dem Ende zu, damit dein Frauchen wieder mehr Ruhe hat.

      Gefällt 1 Person

      Antworten

      • derkleineherrfelix.wordpress.com
        Sept 25, 2017 @ 12:16:10

        Mau Illanah, die Mami hat heute mit der Tierärztin telephoniert, da soll ich Freitag hin … Mami hat jetzt schon Panik um ihren Felix
        😦
        Dein Felix

        Gefällt mir

        Antworten

        • Ilanah
          Sept 25, 2017 @ 12:41:04

          Oh, armer Felix. Was ist denn los? Bist du krank?
          Beim Tierarzt ist es aber halb so schlimm, der ist meistens lieb und hat auch immer Leckerli parat.

          Gefällt mir

          Antworten

          • derkleineherrfelix.wordpress.com
            Sept 26, 2017 @ 15:54:55

            Mau Illanah
            ich soll dahin weil die mich….. nein das sag ich:-( nicht dann bin ich kein richtiger Kater mehr..
            Dein Felix

            Gefällt mir

            Antworten

            • Ilanah
              Sept 27, 2017 @ 07:48:05

              Ohhhh, du Armer.
              Aber bist du nicht noch ein bissel jung dafür?

              Gefällt mir

              Antworten

              • derkleineherrfelix.wordpress.com
                Sept 27, 2017 @ 12:24:54

                Mau Illanah
                ich bin 5 Monate und 2 Wocen alt und die Tierärztin sagt ich muss jetzt kommen.
                dann würde es mir viel besser gehen….. aber ich bin ein Kater mir gehts gut, ich habe nicht
                gespritzt ich habe mami und Frauchen gezeigt das sie eben nur Frauen sind. das machen Kater nun mal, das haben Dir Paulchen und Carlito auch gezeigt. das ist keine Strafe sagt mami, das müssen alle Kater durchmachen… Ich bin nicht „alle Kater“:-(
                Schnurr Dein Felix

                Gefällt mir

                Antworten

                • Ilanah
                  Sept 27, 2017 @ 12:56:51

                  Das ist wirklich sehr früh.
                  Ich dachte bei meinen beiden, sechs, sieben Monate sei ok. Aber DREI Tierärzte sagten, nein, wenn sie nicht markieren, dann solle man 10 Monate warten, denn dann bildet sich das typische markante „Katergesicht“ aus, was nicht mehr passiert, wenn sie früher kastriert werden. Das war mir auch neu, ich hatte auch bis jetzt immer nur Katzen, keine Kater.
                  Also habe ich gewartet, bis sie 10,5 Monate alt waren, markiert haben sie beide nicht, ruhiger sind sie vorher schon geworden, nach der OP war kein Unterschied zu vorher festzustellen. Carlitos Bruder ist mit seinen 1,5 Jahren immer noch nicht kastriert, weil das Geld fehlt, und er ist viel ruhiger als Carlito, er soll wohl fast nur schlafen.

                  Aber die OP selbst ist wirklich nicht schlimm, brauchst du keine Angst haben, kleiner süßer Felix.

                  Gefällt mir

                  Antworten

                  • derkleineherrfelix.wordpress.com
                    Sept 27, 2017 @ 22:46:19

                    Mau Ilanah,
                    Mami wollte bei mir auch erst warten bis ich wenigstens 1 Jhr alst bin. sie hat damals bei samtpfote auch so lange gewartet ,die war ein Mädchen und musste immer die Pille nehmen..
                    aber was sie nicht wusste wenn wir einmal angefangen haben zu markieren lassen wir das oft nicht mehr.
                    Aber mami und Frauchen meinen ich würde mich dann besser an die Menschen anpassen das hat ihnen der Tierarzt gesagt..Und ich hätte nicht mehr das Gefühl unbedingt ein Katzenmädchen kennelernen zu wollen. Mami sagt ,dann
                    kann ich mit ihr flanieren, wir wohnen doch ganz hoch da darf ich nicht allein raus. Viel zu gefährlich .
                    Schnuuur Dein Felix

                    Gefällt 1 Person

                    Antworten

  9. puenktchenundwortgestoeber
    Sept 25, 2017 @ 11:48:51

    Ach Illana, Neuwahlen? Auch nicht das was man sich unbedingt wünscht, was man hat das weis man, was man bekommt … steht in den Sternen
    Und lies mal
    https://www.bing.com/news/search?q=petry+afd+fraktion&qpvt=petry+afd+fraktion&FORM=EWRE
    den ersten Eklat haben wir doch schon…nun heisst es nur noch warten… Manches erledigt sich vielleicht auch von selbst…

    LGWortgestoeber

    Gefällt mir

    Antworten

    • Ilanah
      Sept 25, 2017 @ 12:03:45

      Wenn der Schock über das Ergebnis ein heilsamer Schock war, dann hoffe ich, dass sich alle PArteien mal ihre Gedanken machen und etwas ändern.
      Und dass auch die Protestwähler mal wieder runter kommen von ihrer Wut.
      Danke für den Link, dass die Petry geht, das wird an der Partei selbst nichts ändern, zuviele Rassisten tummeln sich dort, das wird ihnen das Genick brechen, deshalb mache ich mir darüber weniger Gedanken, diese Partei wird sich genau wie die Piraten von selbst entsorgen.
      Wichtig ist, dass wieder eine bessere gerechtere Politik gemacht wird. Und so wie es jetzt und schon seit längerem ist, darf es nicht bleiben.

      Gefällt mir

      Antworten

  10. hatifa
    Sept 25, 2017 @ 12:11:29

    Hey, fein, daß du wieder da bist!

    Gefällt mir

    Antworten

  11. Uschi3
    Sept 25, 2017 @ 15:59:23

    Fein daß dein Paulchen so gut reagiert hat, der findet sich im Leben zurecht.
    Meine Miezen sind jetzt auch schon 1 Jahr und 4 Monate alt. Sie sind totale Schmuserinnen.
    Heute mache ich ein neues Katzenbett für sie.
    Dafür finden meine nicht mehr farblich passenden Balkonsessel Poster Verwendung.
    Die Polster sind dunkelbalu, und passen zu den blauen Möbeln im Vorraum, wo sich die Miezen auch in ihren Körbchen aufhalten. Werde die Polster auf die Schuhkommode hinlegen.
    Für den Balkon hab ich fablich passende Polster in Apfelgrün gekauft.

    LG
    Uschi

    Gefällt mir

    Antworten

    • Ilanah
      Sept 27, 2017 @ 07:05:14

      Paulchen ist wirklich ganz erstaunlich, er kommt so gut zurecht mit seiner Blindheit, er checkt ganz schnell, wo etwas anders ist und stellt sich darauf ein.

      Tolle Idee mit den Polstern, meine Miezen lieben auch solche Plätze, die sind wohl kuschelig, weich und warm und sie riechen nach ihrem Menschen…..lach….

      Dein Balkon sieht mit den neuen Polstern in grün bestimmt sehr lebendig und frisch aus, könnte ich mir vorstellen.

      Wie geht es deinen Enkeln? Alles ok?

      Gefällt mir

      Antworten

  12. BrigitteE Bremen
    Sept 26, 2017 @ 00:18:03

    Das ist gut, dass du nun alles überstanden hast und der Oscar ist ja wohl klasse, lol.
    Was soll man zum Wahlausgang sagen.
    Man kann nur hoffen, dass sie dem Volk mal aufs Maul schauen, wie weiland Luther sprach.
    Lass es dir gut gehen, liebe Grüße,
    Brigitte

    Gefällt mir

    Antworten

    • Ilanah
      Sept 26, 2017 @ 13:47:40

      Ohja, das Luther-Zitat passt gut in diese Situation, liebe Brigitte. Ich hoffe auch, dass die etablierten Parteien sich viiiiiele Gedanken machen und diese dann auch umsetzen.

      Ich bin auch froh, dass das Chaos hier vorbei ist, jetzt fühl ich mich einfach wohl in einer „neuen“ Küche.

      Der Oscar ist toll, lustig, wenn auch typisch amerikanisch….lach….

      Gefällt 1 Person

      Antworten

  13. zimmermannmon
    Sept 26, 2017 @ 01:22:34

    Da bist du ja wieder, das ist fein!
    Kann ich mir sehr gut vorstellen, daß Paulchen froh ist, daß das Chaos nun beseitigt ist, und der Rest der Dreierbande bestimmt auch!
    Den Oscar finde ich super, das ist ja mal eine gute Idee! Toller Nachbar!

    Auf den Wahlausgang gestern brauchte ich erst mal einen Schnaps, mit soviel Blödheit hatte ich nun wahrlich nicht gerechnet, aber nun ist es gesackt und ich bin der Meinung, daß nun mal endlich wieder im Sinne der 87 % Nicht-Wähler dieser unsäglichen Deppenpartei regiert werden muß! Ich hoffe, sie haben es verstanden!
    Ich wünsche dir eine gute neue Woche, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

    Antworten

    • Ilanah
      Sept 26, 2017 @ 13:52:06

      Ja, ich bin auch froh, dass ich wieder online sein kann. Wenn hier so staubige Arbeiten anfallen, nehme ich den Rechner ganz vom Strom, um Schäden durch den Staub zu vermeiden, er ist halt nicht mehr der Jüngste.

      Ohja, ich habe auch mit meinem Nachbarn eine Flasche Wein geleert auf den Schreck der Wahlergebnisse.
      Aber du hast Recht, 87% haben diese Dumpfbacken nicht gewählt, das kann sich sehen lassen.
      Jetzt müssen die alten Hasen sich ordentlich Gedanken machen und sie auch umsetzen, sie sollten einfach mal hinhören, was ihr Volk zu sagen hat.

      Liebe Grüsse an die süße Mimi 🙂

      Gefällt mir

      Antworten

  14. Ilanah
    Sept 29, 2017 @ 09:13:31

    Das kann ich verstehen, mich hat es auch verunsichert, weil ich auf keinen Fall wollte, dass die zwei Katerchen hier ständig markieren.
    Aber mein einer Tierarzt sagte, dass nur 20% der Kater überhaupt markieren, ich dachte bis dahin, dass sie ALLE markieren. Und dass man ruhig länger warten kann. Bei meinen Katzen habe ich solang gewartet, bis sie einmal rollig waren, dann habe ich sie kastrieren lassen.
    Bei den Katerchen wollte ich nicht, dass sie weiblich aussehen, daher habe ich gewartet, bis die Geschlechtsreife abgeschlossen war und sie schon ein schönes Katergesicht hatten, sie haben aber beide nicht markiert, sonst hätte ich es wahrscheinlich auch früher gemacht.

    Gefällt mir

    Antworten

  15. Ilanah
    Okt 05, 2017 @ 20:50:33

    Dann kannst du nicht hingehen?

    Gefällt mir

    Antworten

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Low carb Rezepte - schlankmitverstand

Gesund Abnehmen mit leckeren low carb Rezepten

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY

...a sound farming project...

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Erlebnisgastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß & BBQ-Dampflok

Naturgeflüster

Impulse für ein natürliches Leben mit einer seltenen Erkrankung

Womanessence

Embodying Spirit as Women

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung an, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Einmal Suzhou und zurück

Unser Abenteuer in China

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

Lebensglück, Magie, Gesundheit, Reisen

Burning Paradise.

- Wie konntet ihr das zulassen? - oder - Chronik eines angekündigten Untergangs. -

NEW BLOG HERE >> https:/BOOKS.ESLARN-NET.DE

Ein OIKOS[TM]-Projekt gegen Antisemitismus, Rassismus, Extremismus und Fremdenfeindlichkeit.

Thomas hier...

Gedanken, Gedichte, Fotos, Musik

waldwolfblog

Lebenserinnerungen0

NachDenkSeiten - Die kritische Website

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Gutes Karma to go ®

Ansichten, Einsichten und Aufreger

Bestatterweblog Peter Wilhelm

Bestatterweblog - Peter Wilhelm Buchautor

Lasst uns lästern

Das Leben ist ernst genug.

Marthas Momente-Sammlung

Bilder, Gedanken, und Geschichten.

der Pastor

von Friedhelm Meiners

renatehechenberger.com

Ist es schlimm anders zu sein?' 'Es ist schlimm, sich zu zwingen, wie die anderen zu sein. Es ist schlimm, wie die anderen sein zu wollen, weil das bedeutet, der Natur Gewalt anzutun, den Gesetzen Gottes zuwiderzuhandeln, der in allen Wäldern der Welt kein Blatt geschaffen hat, das dem anderen gleicht. Paulo Coelho

Leder und mehr ....

... ich zeige hier immer mal Dinge die ich selbst angefertigt habe, mit denen ich handel oder die mir einfach gefallen. Bei Interesse oder Fragen zu den Sachen, sprecht mich einfach an. Meine Beiträge dienen zur Vorstellung meiner privaten Sachen, bzw. sind Werbung für meine Arbeiten/Produkte https://oldwestleather.hpage.com

Teil 2 Einfach(es) Leben

Wunderbar durch Bloggerwelt und über weiter Wiesen Feld, getrocknet Kräuter Duft tut weilen– beschaulich voll mit Kenntniszeilen -Rezepte, Arzenei,Suppentopf, immer weiser Schopf am Kopf– finden viel Geschichten leise, ihren Weg auf wohlbedachter Reise. Ein Garten gar befüllt von Blüten,die wehend zärtlich ein Geheimnis hüten und dieserhalben Trachtens Liebe weben – Einfach Leben

Mein bewegtes Leben

Alles wird gut

Harald's Blog

Willkommen bei mir

Mein Heilungsweg.

Einmal Hölle & Zurück

lichterwunder

Lichtblicke für die Seele

%d Bloggern gefällt das: