Liebe…

Wunderbar zusammengefasst von der lieben Stefanie. Ich kann mich ihr nur anschließen. Hätte es gerne rebloggt, aber der Button funzt nicht.

Frage mich nicht…
– wann wir uns wiedersehen.
– ob wir gemeinsam alt werden.
– ob ich dich liebe.
– ob wir für immer zusammen sein werden.
– ob du alles für mich bist.

Frage bitte DICH, warum du Sicherheit benötigst, wo es keine Sicherheit gibt!
Frage bitte DICH, warum du Bestätigung von mir brauchst und dir bisher selbst nicht geben kannst?
Frage bitte DICH, warum die persönliche Liebe so wichtig für dich ist und wo deine „Selbstliebe“ gefördert werden darf?
Frage bitte DICH, welche „Defizite“ du mit mir zu füllen versuchst?

Du bekommst in jeder Sekunde, die wir zusammen sind, ALLES von mir. Mehr als andere Menschen je von sich geben würden.

Ich halte nichts zurück, ich bin vollständig (für uns) da.
Ich befinde mich mit dir immer im jeweiligen Moment.
Ich bin bedingungslos präsent.

Wenn ich bei dir bin, bin ich NUR bei DIR und dies aus Überzeugung und LIEBE im JETZT.

Ich benötige aber auch viel Raum und Zeit für mich, weil ich mir wichtig bin, gut für mich zu sorgen gelernt habe und weiß, dass mein Glück nicht von dir abhängt. Ich bin mir selbst eine gute Gesellschaft und liebe das ALLEIN(s)SEIN.

Es gibt niemand anderen und keinen Grund zu zweifeln.
Es gibt keinen Grund mir nicht zu vertrauen.
Es gibt keine Veranlassung misstrauisch zu sein.
Es gibt ebenso keine begründete Ursache ängstlich zu werden.

Es sind DEINE Ängste und Zweifel, die ich nicht heilen kann!
Es sind DEINE Schattenthemen, die durch mich ans Licht kommen!
Es war DEINE Wahl diese genau JETZT näher zu betrachten!

Halte mich nicht fest.
Beanspruche mich nicht.
Bedränge mich nicht.
Erzwinge nichts.

Fühle und spüre, dass du bereits ALLES hast, was du dir wünschst.

Klammere nicht.
Fordere nicht.
Erwarte nichts.
Kontrolliere nicht.
Spiele nicht und
inszeniere nicht.

Genieße den Moment mit mir, ohne nach Morgen zu fragen.
Es gibt kein Morgen, es gibt nur JETZT!

Erlaube mir, mich immer wieder neu für DICH und UNS entscheiden zu dürfen….

Gib mir die Gelegenheit freiwillig und aus vollem Herzen zu dir kommen zu wollen, ohne deine stets spürbare Erwartungshaltung!!

Schenke uns diese Freiheit, die alles belebt und alles durchdringt.
Öffne dein Herz und vertraue dem Moment.
Lasse dich berühren und erfüllen, von dem, was IST!
Halte nichts fest, sondern lasse los.

Lasse jeden wunderbaren Augenblick vorübergehen, um dich dem darauf folgenden freudig hinzugeben.
Lasse mich jeden Tag los und liebe mich jeden Tag neu!

Und in der Zwischenzeit kümmere dich gut um dich selbst.
Heile dich und liebe dich!
Liebe dich so, wie du es dir aus tiefstem Herzen wünschst!

Erkenne, wie viel wir uns geben könn(t)en, wenn du dem Fluss des Lebens vertrauen lernst und deine Sehnsucht nach Liebe nur aus dir selbst heraus gestillt wurde.
Erkenne, dass nur wer ganz in sich ruht, in sich DIE LIEBE finden durfte, auch wirklich bedingungslos JA zum anderen sagen kann ;-).
Freiheit, Dankbarkeit und (Selbst-) Liebe sind der Schlüssel zum WIR im JETZT.

– Stefanie Will –

 

Foto und Text: Stefanie Will

Kommentare sind geschlossen.

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Tod durch Behandlungsfehler

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.

Come Together

gemeinsam für patientenorientierte Kommunikation im Gesundheitswesen

Beautify every day

Verschönere und genieße jeden Tag

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

Hedwig Mundorf

ihre Bücher und Neues aus ihrer Schreibstube

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

Der kleine Herr Felix

Erlebnisse eines Katers im Frack

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

Mad4cooK Blog

Kochen, Garten und mehr

Auf und davon - Mein Reiseblog

Gehe nicht wohin der Weg führt, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur. (Jean Paul)

miasraum

Das Leben und das Sein

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Trinas Welt

Mitten im Leben

impressions of life

Über das Leben, Familienglück, Lifestyle

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

the buddy and the bear

Reports, pics of polar bears and more

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • nonkonform

Der Feind in mir.

Ein Protokoll.

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

Einfach. Und so.

Alltägliches in Wort und Bild

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

-Schmuck- und Dekoherstellung (Fimo, Gießharz), Beziehung, Magie und und und..

KATZENFLÜSTERN

DER Katzenratgeber

Leopoldine

Ein Fluchtpunkt, eine Zuflucht, eine Chance, offen meine Gedanken und Erinnerungen zum Ausdruck zu bringen.

Ruheloses Mädchen

Balanciert Durchs Leben

Sacred Wild Ways

to yourself

4alle/4all

4all of U - We do not inherit the earth from our parents. We borrow it from our children.

lifehag.com

Lifehacks auf deutsch

Neonoirerror

Go where you feel most alive

Küchenplauderei

♡ manche plaudern aus dem Nähkästchen ♡ ich aus der Küche ♡

Germanabendbrot

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen.

Maria Fasching - Wortblumen

Ich schreibe über das Werden und Sein meiner bipolaren Seele - die Liebe - besondere Momente - Kurzgeschichten

Der andere Blick

Als Affe kann man sich nur wundern was aus 'uns' geworden ist ...

Berni's Rummel

ganzjährig geöffnet!

%d Bloggern gefällt das: