so tun als ob….

…in manchen Situationen gab mir meine Thera schon genau diesen Rat „tu doch einfach mal so als ob….“

Ja, und meistens hat das auch geholfen.

Da der Winter bis vor knapp drei Wochen ja eher mild war, hatte ich beschlossen, dass ich keine Heizung brauche in eben jenem Winter.

Ich erinnerte mich an die Schilderungen meiner Oma und meiner Mutter, die mehrere Kälte- und Hungerwinter überstanden hatten.

Der schlimmste muss 1947 gewesen sein. Nichts zu essen, kein Brennholz, keine Kohle, Geld schon erst recht nicht.

Meine Oma und meine Mutter erzählten mir, dass sie ALLES, was im Kleiderschrank war am Leib trugen, dennoch froren sie erbärmlich.

Ich stellte mir also vor, als es vor knapp drei Wochen so bitterkalt wurde, ich befände mich in einem ebenso kalten Winter, auch wenn die Temperaturen nicht annähernd vergleichbar waren, denn damals war es viel viel kälter….und ich zog drei T-Shirts, zwei Pullis, zwei Wolljacken und je zwei Paar Stulpen an Hand- und Fußgelenken an.

Dazu hatte ich im Gegensatz zu damals den Luxus, dass ich mir öfter heißen Tee und heiße Brühe kochen konnte, und hungern musste ich auch nicht.

Auf jedenfall hat es funktioniert. Ich brauchte keine Heizung.

vor zwei Tagen waren es noch 10 Grad hier in meiner Wohnung, heute sind es schon wieder 15, und so konnte ich mich schon EINER Wolljacke entledigen.

Draußen scheint die Sonne und bei milden 11 Grad grüsst uns der Frühling….es ist herrlich 🙂

Der Schnee von gestern ist wirklich Schnee von gestern und nur noch als kleine gefrorene Häufchen zu sehen.

Und JETZT….tu ich so als ob der Frühling für IMMER so bleibt, wie er heute ist 🙂

lohrberg

fruchtigherb

Tagebuch

THE MUSIC & CAMPING COMPANY™

...a sound farming project...

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

Denkzeiten

Literatur, Philosophie und das ganz normale Leben

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

sau-saugut blogt...

Die mobile Gastronomie: sau-saugut mit Sau vom Spieß

arne´s comfy couch

Aktuelle Themen

Tod durch Behandlungsfehler

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.

Come Together

gemeinsam für patientenorientierte Kommunikation im Gesundheitswesen

Putetets Stöberkiste

FOTOS kombiniert mit Gedichten - Geschichten - Gedanken / PHOTOS combined with poems - stories - thoughts

Hedwig Mundorf

ihre Bücher und Neues aus ihrer Schreibstube

Womanessence

Einfach göttliche Frauenretreats

Der kleine Herr Felix

Erlebnisse eines Katers im Frack

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

miasraum

Das Leben und das Sein

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen

Arno von Rosen

Buch Autor

Trinas Welt

Mitten im Leben

impressions of life

Über das Leben, Familienglück, Lifestyle

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

jostart

Jeder Trage Des Anderen Last

Feines-und-Kleines

Nähen, häkeln, stricken, kochen, backen - wir zeigen, wie es geht

the buddy and the bear

Reports, pics of polar bears and more

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • nonkonform

Der Feind in mir.

Ein Protokoll, eine Reise zu mir selbst und viele Reisen durch die Welt.

ORANGEBLAU

Von Plateau zu Plateau - Werkstatt

Einfach. Und so.

Alltägliches in Wort und Bild

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Mein Leben mit den Samtpfoten

Katzen sind die besseren Menschen, es ist schön aus den Erlebnissen mit unseren kleinen Samtpfoten zu plaudern und sich über ihr Verhalten zu freuen und zu wundern

1000 Interessen

Schmuck- und Dekoherstellung (Fimo, Gießharz), Beziehung, Magie und und und..

KATZENFLÜSTERN

DER Katzenratgeber

Leopoldine

Ein Fluchtpunkt, eine Zuflucht, eine Chance, offen meine Gedanken und Erinnerungen zum Ausdruck zu bringen.

Sacred Wild Ways

to yourself

4alle/4all

4all of U - We do not inherit the earth from our parents. We borrow it from our children.

Küchenplauderei

♡ manche plaudern aus dem Nähkästchen ♡ ich aus der Küche ♡

Germanabendbrot

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen.

Maria Fasching - Wortblumen

Ich schreibe über das Werden und Sein meiner bipolaren Seele - die Liebe - besondere Momente - Kurzgeschichten

Der andere Blick

Als Affe kann man sich nur wundern was aus 'uns' geworden ist ...

Berni's Rummel

ganzjährig geöffnet!

Theo, du glaubst es nicht!

Nachos amüsanter und informativer Hundeblog

%d Bloggern gefällt das: